Anzeige

dhf Intralogistik Magazin 10 (Oktober) 2020
Bild: SSI SCHÄFER
Bild: SSI SCHÄFER
Nachhaltige Intralogistik für eine gemeinsame Zukunft

Nachhaltige Intralogistik für eine gemeinsame Zukunft

Die Anzeichen des Klimawandels sind unübersehbar. Das Bewusstsein um ein notwendiges Gegensteuern ist auch in der Logistik angekommen. Nachhaltigkeit wird mittlerweile von vielen Unternehmen als essenzieller Faktor für ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell wahrgenommen. Um seine Stimme für nachhaltige, wirtschaftliche und zukunftssichere Intralogistik zu erheben, ist SSI Schäfer der Initiative „50 Sustainability and Climate Leaders“ beigetreten und empfiehlt sich als Partner für eine nachhaltige wie effiziente Intralogistik. Wie das aussehen kann, wird im Folgenden angerissen.

mehr lesen

Das könnte Sie auch interessieren

Bild: Vollert Anlagenbau GmbH
Bild: Vollert Anlagenbau GmbH
Herstellerumfrage: Nahtlose Integration  in Produktion und Logistiker

Herstellerumfrage: Nahtlose Integration in Produktion und Logistiker

Prozessautomatisierung und zustandsbasierte Instandhaltung sind bestimmende Themen bei Krananlagen. Digitale Technologien sorgen für höchste Effizienz, Sicherheit und Zuverlässigkeit im Betrieb. Mit welchen Ansätzen Hersteller aktuell auf diese Entwicklung reagieren und mit welchen Lösungen sie Arbeitsprozesse noch weiter optimieren, zeigt die neueste Marktumfrage von dhf Intralogistik.

Bild: Storelogix
Bild: Storelogix
WMS mit großem Potenzial

WMS mit großem Potenzial

Seit dem 1. September 2020 steuert Holger Meinen als neuer geschäftsführender
Gesellschafter die Geschicke von common solutions. Der Mann aus dem Ruhrgebiet
vereint 20 Jahre Logistikerfahrung mit einer offenen, herzlichen Art und ist schon jetzt
ein echter Gewinn für das Bochumer Unternehmen. Im Interview gibt er Einblicke in die
Unternehmensvision und zeigt auf, warum storelogix die Zukunft der Lagerverwaltung
nachhaltig beeinflussen kann.

Anzeige