Anzeige

Bild: Ifoy Award
Bild: Ifoy Award
Ifoy Awards 2021: Sechs Gewinner!

Ifoy Awards 2021: Sechs Gewinner!

Die Entscheidung ist gefallen, die Preisträger des Ifoy Awards 2021 stehen fest: Im Rahmen einer Preisverleihung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund nahmen Vertreter der Unternehmen Arculus, Cargotec, Idealworks, Interroll Group, Still und Volume Lagersysteme den ‚Oscar der Intralogistik‘ aus den Händen der Laudatoren Thomas Westphal, Bürgermeister der Stadt Dortmund, Gordon Riske, Vorstandsvorsitzender des VDMA Fachverbandes Fördertechnik und Intralogistik und CEO der Kion Group, Prof. Dr. Dr. h.

Intralogistik Lounge

Anzeige

Lagerlogistik + Materialfluss

Bild: Ravas
Bild: Ravas
Neuverwiegung 
senkt die Kosten

Neuverwiegung senkt die Kosten

Untersuchungen haben gezeigt, dass in 40 bis 50 Prozent der Fälle das angegebene Gewicht von palettierten Gütern, die an LTL-Hubs ankommen, falsch ist. Zur Kostenkontrolle können Sendungen mit Wiegesystemen von Ravas schon während der Fahrt gewogen und das korrekte Gewicht an das TMS oder WMS übermittelt werden.

Immer am Puls der Zeit

Modernisierung und Erweiterung sind anspruchsvolle Aufgaben für jeden Logistiker. Mit der passenden strategischen Entscheidung und einer gekonnten Ausführung sorgen sie für nachhaltige Zukunftsfähigkeit einer Intralogistik, die auch in volatilen Märkten besteht.

Anzeige

Bild: Storelogix
Bild: Storelogix
WMS mit großem Potenzial

WMS mit großem Potenzial

Seit dem 1. September 2020 steuert Holger Meinen als neuer geschäftsführender
Gesellschafter die Geschicke von common solutions. Der Mann aus dem Ruhrgebiet
vereint 20 Jahre Logistikerfahrung mit einer offenen, herzlichen Art und ist schon jetzt
ein echter Gewinn für das Bochumer Unternehmen. Im Interview gibt er Einblicke in die
Unternehmensvision und zeigt auf, warum storelogix die Zukunft der Lagerverwaltung
nachhaltig beeinflussen kann.

Bild: J. Schmalz GmbH
Bild: J. Schmalz GmbH
Match – 
End-of-Arm-Ecosystem

Match – End-of-Arm-Ecosystem

„It’s a Match – das passt“ – kann man zum ersten Kooperationsprojekt der beiden Handhabungstechnikspezialisten Zimmer Group und J. Schmalz sagen und genauso heißt auch das gemeinsame Produkt. Match stellt dabei eine zukunftsfähige multifunktionale End-of-Arm-Plattform dar.

Flurförderzeuge

Vollelektrische Anbaugeräte für AGVs

Anbaugeräte von Cascade sind das A und O in der Logistik, Papier-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Durch enge Zusammenarbeit mit Stapler- und AGV-Herstellern, entsprechen die Produkte stets den
aktuellen Leistungsanforderungen. Cascade nennt drei Gründe, warum AGVs mit vollelektronischen Anbaugeräten ausgestattet sein sollten.

Zwei Riesen in Rekordzeit

Ein Projekt der Superlative: Das größte jemals von Kaup gebaute Anbaugerät. Konstruiert und produziert in Rekordzeit. Projektlaufzeit zwischen Erstkontakt und Indienststellung nicht einmal ein Jahr. Ein Projekt, das viel mehr ist als zwei Drehgeräte mit jeweils 45t Tragfähigkeit – ein Meilenstein für Kaup.

Anzeige

Bild: Hyster-Yale UK Limited
Bild: Hyster-Yale UK Limited
Hochleistung im Kühlhaus

Hochleistung im Kühlhaus

ICE Solution, tätig in der Tiefkühllogistik, wandte sich mit dem Ziel seinen Betrieb zu optimieren, an Pagát Gold Zrt. Der ungarische Yale-Vertragshändler lieferte, nach Prüfung aller Anforderungen, eine zuverlässige, langlebige und energieeffiziente Flurförderlösung, mit Gewährleistung einer schnellen Ersatzteilversorgung.

Informationstechnologie

Anzeige

Krane + Hebezeuge

Bild: Vollert Anlagenbau GmbH
Bild: Vollert Anlagenbau GmbH
Intralogistik fit gemacht – 
ohne Produktionsausfall

Intralogistik fit gemacht – ohne Produktionsausfall

Ein neues Regalbediengerät für Aluminium-Coils und ein Automatikkransystem für Strangpressprofile beschleunigen seit Jahresbeginn die Fertigungsabläufe von Hydro Aluminium Rolled Products und Neuman Aluminium. Für den Austausch der zentralen Fördersysteme nutzten zwei Teams von Vollert parallel die kurze produktionsfreie Zeit über Weihnachten. Mit vorausblickender Planung meisterten sie die komplexen Aufgaben auch unter engsten Platzverhältnissen und verschärften Pandemiebedingungen.

Effizient Bewegen und ergonomisch Heben

Schwenkkrane sind eine wirtschaftliche Lösung für vielfältige Handhabungsaufgaben. Oft werden Schwenkkrane zu Unrecht als Kompromisslösung im Vergleich zu Portalen angesehen. Doch sie eignen sich vor allem – im Gegensatz zu Portalkranen – dazu, Aufgaben an einem räumlich begrenzten Arbeitsplatz zu erfüllen.

Verladen + Transportieren

Sonderrampe für die Verladung

Mobile Verladerampen, Überladebrücken, Scherenhebebühnen und Industrietore für die gesamte verladende Industrie werden im eigenen Fertigungswerk in Großenkneten entwickelt und produziert. Butt ist ein familiengeführtes Unternehmen mit über 90 Mitarbeitern und höchster Lösungskompetenz – wie das aktuelle Beispiel zeigt.

Große Erleichterung für die Logistikbranche

Der elektronische Handel boomt und dafür entstehen immer größere Logistikgebäude. Bei solchen Projekten ist eine schnelle und effiziente Bauausführung gefragt. Darauf hat Alpha Deuren, Didam/NL, mit seinem neu entwickelten Ladetorsystem Easy Install die passende Antwort gefunden, denn es spart bis zu 40 Prozent Montagezeit.

Bild: Gebr. Koch GmbH + Co. KG
Bild: Gebr. Koch GmbH + Co. KG
Gesundheitsschutz contra Fahrermangel

Gesundheitsschutz contra Fahrermangel

Das Geschäft der Kurier-, Express- und Paketdienstleister (KEP) wächst stark und nimmt aktuell durch Corona noch zusätzlich an Fahrt auf. Die Kehrseite dieser Entwicklung ist ein zunehmender Mangel an Auslieferungsfahrern – schon jetzt fehlen ca. 5.000 Zusteller. Daher gilt es für das vorhandene Personal die Arbeitsbedingungen so zu gestalten, dass krankheitsbedingte Ausfälle auf ein Minimum reduziert werden.