- Anzeige -
- Anzeige -
Lesedauer: 1 min
30. Oktober 2020
Europaletten aus Kunststoff
Bild: Paul Craemer GmbH

Die Kunststoffpalette Euro L1 von Craemer revolutioniert als Game Changer die moderne Intralogistik. Mit den identischen Maßen der Euroholzpalette 1200x800x150mm kann sie ab sofort problemlos in allen gängigen Fördersystemen eingesetzt werden. Nicht nur die Maße der Euro L1 Kunststoffpalette überzeugen: Durch die Ausstattung mit robusten Versteifungsprofilen erreicht die Palette eine statische Traglast von 7.500kg, im Hochregal trägt sie bis zu 1.250kg. Darüber hinaus gehört die Euro L1 zur Craemer Palgrip-Palettenfamilie – die Antirutschstreifen auf dem Deck und die Antirutschkufen heben die Euro L1 deutlich von den verfügbaren Kunststoffpaletten im Markt ab. Durch den Prozess der Eigenentwicklung garantiert Craemer die langfristig hohe Qualität der Euro L1. Die Produktion findet ausschließlich am Stammwerk der Craemer Gruppe in Herzebrock-Clarholz statt.

Paul Craemer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

Herstellerumfrage: Nahtlose Integration in Produktion und Logistiker

Prozessautomatisierung und zustandsbasierte Instandhaltung sind bestimmende Themen bei Krananlagen. Digitale Technologien sorgen für höchste Effizienz, Sicherheit und Zuverlässigkeit im Betrieb. Mit welchen Ansätzen Hersteller aktuell auf diese Entwicklung reagieren und mit welchen Lösungen sie Arbeitsprozesse noch weiter optimieren, zeigt die neueste Marktumfrage von dhf Intralogistik.

mehr lesen

Herstellerumfrage: Nachhaltig in die Zukunft

Intelligente und nachhaltige Logistik mit höchster Effizienz soll es werden, um Energieverbrauch und Emissionen zu senken so wie kürzeste Lieferketten und gesunde Arbeitsbedingungen zu schaffen. Mit welchen Lösungen Hersteller diese Ansprüche bedienen und wie sie den Markt in 2021 einschätzen, sind zentrale Themen der aktuellen Logistik-Umfrage von dhf Intralogistik.

mehr lesen