Anzeige
Automatisierung mit HUBTEX

Automatisierung und Fahrzeug aus einer Hand: HUBTEX bietet kundenspezifische AGV-Lösungen mit langfristigem Mehrwert. Der neue PhoeniX AGV ist der weltweit erste vollautomatisierte Elektro-Mehrwege-Seitenstapler für das Langguthandling.

Um Lagerprozesse effizient und wirtschaftlich zu gestalten, setzen immer mehr Unternehmen unterschiedlichster Branchen auf fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF), auch Automated Guided Vehicles (AGV) genannt. Ziel ist es, die Lieferperformance hochzuhalten und den Anforderungen hinsichtlich Fachkräftemangel, steigenden Energiekosten sowie der Qualität und Geschwindigkeit des innerbetrieblichen Transports und der Kommissionierung zu begegnen. Während AGVs im Massenmarkt der Otto-Normal-Flurförderzeuge schon fast zur Normalität gehören, läuft das Handling von langen, schweren und sperrigen Lasten eher selten automatisiert ab. Die dafür notwendigen Fahrzeuge mit einem dem Anwendungszweck entsprechenden AGV-Konzept zu versehen, ist für Hersteller und Logistikplaner die Königsdisziplin.

HUBTEX setzt auf ein integratives Konzept, mit dem die Lösung individuell auf den Kunden zugeschnitten wird. Durch ein breites Ökosystem aus Automatisierungstechnologien und verschiedenen Fahrzeugkonzepten für diverse Handlingsaufgaben passt der Hersteller seine Lösungskonzepte an die Anforderungen der Hubtex-Kernindustrien an, z.B. Holz, Stahl oder Automotive, an. Berater prüfen im Einzelfall, welcher Automatisierungsgrad für den Anwender Sinn ergibt und welche Kosten auf ihn zukommen. HUBTEX steigt direkt zu Beginn tief in die Beratung ein – für eine in sich geschlossene und maximal wirtschaftliche AGV-Lösung. Die Anforderung an den Flurförderzeugehersteller besteht darin, reale Anwendungsszenarien der Kunden und Handlingsaufgaben mit den Prozessen der Künstliche Intelligenz (KI) oder des Machine-Learning zu verbinden.

Automatisierung für die gesamte Produktpalette

Der neue Elektro-Mehrwege-Seitenstapler-Baukasten PhoeniX wurde von Hubtex bereits in seiner Basiskonfiguration für eine schrittweise Automatisierung ausgelegt und punktet mit einer elektrischen Lenkung, die aufgrund des geringeren Energieverbrauchs längere Einsatzzeiten ermöglicht. Nun hat der Hersteller auf Basis dieses Kernprodukts den PhoeniX AGV entwickelt. Dies ist weltweit erste vollautomatisierte Elektro-Mehrwege-Seitenstapler für das Handling von langen, schweren und sperrigen Gütern. Die kundenindividuellen AGV-Konzepte von HUBTEX werden 2021 auf die gesamte Produktpalette an Elektro-Fahrzeugen für verschiedene Industriezweige wie Holz, Blech, Metall und Automotive übertragen.

Für mehr Informationen klicken Sie hier.

Hubtex Maschinenbau GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Toyota Material Handling
Bild: Toyota Material Handling
Weltrangliste Flurförderzeuge
2020/2021

Weltrangliste Flurförderzeuge 2020/2021

Bei der Auswertung der World Industrial Truck Statistics (WITS) stößt man auf Rückschläge und Steigerungen durch Schwankungen der Auftragseingänge und Auslieferungen der Flurförderzeugklassen. Für das Geschäftsjahr 2020 bzw. 2020/2021 haben 20 der beteiligten 27 Unternehmen Rückgänge im Nettoumsatz ihrer Flurförderzeugsparten gemeldet, die wohl auch auf der Corona-Pandemie
beruhen. Sechs Firmen haben über Zuwächse berichtet. Ein weiterer Hersteller, der 2020 in die Weltrangliste zurückgekehrt ist, hat keinen Vergleich zum Vorjahr
angegeben. Letztlich spiegeln die WITS einen wechselnden Bedarf am breiten Spektrum der Flurförderzeugtypen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige