Ergonomische Bedieneinheit

Bild: J. Schmalz GmbH

Mit seiner neuen Bedieneinheit für das bewährte Vakuum-Hebegerät VacuMaster Comfort zeigt Schmalz, dass gutes und durchdachtes Design nicht nur der Optik dient: Das Panel zur Steuerung aller Gerätefunktionen sowie der Kettenzugbewegung wirkt von der Form her wie das schnittige Lenkrad eines Formel1-Rennwagens. Der ergonomisch geformte, breite Bedienbügel verringert den Kraftaufwand bei der Handhabung und ermöglicht gesundheitsschonendes Arbeiten. Für eine intuitive, benutzerfreundliche Bedienung sorgt das übersichtliche Design der Bedieneinheit mit den beiden Taster-Reihen. Die neue Steuereinheit ersetzt die bisherige Version und ist in drei Ausführungen erhältlich: als starre Variante, mit stufenlos einstellbarer Arbeitshöhe oder als Version zum Verstellen der Arbeitshöhe sowie zum Neigen des Bedienpanels. Die Bedieneinheiten sind Teil des umfangreichen VacuMaster Comfort Baukastensystems.

Das könnte Sie auch Interessieren