- Anzeige -
Krane + Hebezeuge
Bild: Demag Cranes & Components GmbH
Bild: Demag Cranes & Components GmbH
Fertighausteile 
spielend leicht transportieren

Fertighausteile spielend leicht transportieren

Nachhaltig und traditionell – Holz erlebt als Baustoff derzeit eine Renaissance. Als nachwachsender Rohstoff aus heimischen Wäldern ist er einerseits Co2 neutral und bietet andererseits ein angenehmes Wohnklima, dass immer mehr Menschen zu schätzen wissen. OPITZ Holzbau GmbH & Co.KG widmet sich seit über 75 Jahren der Herstellung von Bauteilen für Dächer, Nagelplattenbinder, Wände und Decken bis hin zu Fertighäusern – allesamt aus Holz. Dabei ist jedes Gebäude denkbar: Passivhäuser, Hallendächer, Gewerbebauten, Sportstätten. Die Firma beschäftigt rund 70 Mitarbeiter, darunter Zimmerleute, Industrietischler, Trockenbauer und Ingenieure.

mehr lesen
Bild: J. Schmalz GmbH
Bild: J. Schmalz GmbH
Markisen-Handling 
ohne Schattenseiten

Markisen-Handling ohne Schattenseiten

Laut dem Gesundheitsreport 2019 der Techniker Krankenkasse sind Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems Hauptursache für hohe Fehlzeiten. Dass davon vor allem Beschäftigte in Lager- und Logistikberufen betroffen sind, bemerkten auch der Markisenbauer Erhardt sowie der Sonnenschutz-Logistiker Schedler. Um ihre Mitarbeiter zu entlasten, wandten sich die Unternehmen an Schmalz. Der Vakuum-Experte realisierte für beide Partner individuelle Handhabungslösungen – mit Erfolg.

mehr lesen

Das könnte Sie auch interessieren

Herstellerumfrage: Nahtlose Integration in Produktion und Logistiker

Prozessautomatisierung und zustandsbasierte Instandhaltung sind bestimmende Themen bei Krananlagen. Digitale Technologien sorgen für höchste Effizienz, Sicherheit und Zuverlässigkeit im Betrieb. Mit welchen Ansätzen Hersteller aktuell auf diese Entwicklung reagieren und mit welchen Lösungen sie Arbeitsprozesse noch weiter optimieren, zeigt die neueste Marktumfrage von dhf Intralogistik.

mehr lesen

Herstellerumfrage: Nachhaltig in die Zukunft

Intelligente und nachhaltige Logistik mit höchster Effizienz soll es werden, um Energieverbrauch und Emissionen zu senken so wie kürzeste Lieferketten und gesunde Arbeitsbedingungen zu schaffen. Mit welchen Lösungen Hersteller diese Ansprüche bedienen und wie sie den Markt in 2021 einschätzen, sind zentrale Themen der aktuellen Logistik-Umfrage von dhf Intralogistik.

mehr lesen