Sicheres Bedienen von Flurförderzeugen  

Um den Warenfluss effizient zu gestalten und die Arbeit zu erleichtern, werden in Betrieben Flurförderzeuge verschiedenster Bauarten eingesetzt.

Die Flurförderzeug-Hersteller entwickeln die Geräte zwar immer weiter und legen dabei besonderen Wert auf Sicherheit, doch der Faktor Mensch bleibt letztlich dabei die unbekannte Größe.

Den Flurförderzeug-Führern die Gefahren beim Geräteeinsatz zu verdeutlichen, ist Zweck der soeben im Resch-Verlag in neuen überarbeiteten und erweiterten Auflagen erschienenen Schulungsunterlagen, dem „Lehrsystem für die Flurförderzeugführer-Ausbildung“ sowie dem Handbuch „Gabelstaplerfahrschule“. Das Lehrsystem dient dem Dozenten mit Power Point- Präsentation und Vortragstexten als Schulungsgrundlage. Das Handbuch beantwortet Ausbildern und Unternehmern auch jede noch so kleine Frage hinsichtlich der Auswahl und des Einsatzes von Flurförderzeugen. Zudem wurden einige Bereiche darin verstärkt erläutert, wie beispielweise das Be- und Entladen und die damit verbundenen Verantwortlichkeiten.

Das Flurförderzeugführer- Ausbildungslehrsystem beinhaltet eine CD mit einer animierten und bearbeitbaren Power Point-Präsentation (133 Folien) und 133 Dozententexte sowie ein gedrucktes Dozenten-Handout und ist für 423 Euro erhältlich.

Das Handbuch Gabelstaplerfahrschule mit seinen 560 Seiten und insgesamt 836 Abbildungen für 79 Euro.

Die Inhaltsverzeichnisse beider Publikationen können im Downloadbereich der Resch-Verlag Internetseite eingesehen werden; auch Musterfolien des Lehrsystems stehen dort zur Einsichtnahme zur Verfügung.

www.resch-verlag.com


spacer
Online Werbung @ dhf
  
  
spacer