LogiMAT 2018 Halle 8 | Stand B06
Exakte Evaluierung mittels Simulation

Die Simulationsexperten der SimPlan AG präsentieren auf der LogiMAT 2018 neben einem umfangreichen Dienstleistungs- und Softwareportfolio gleich mehrere Neuerungen. Im Mittelpunkt stehen „Demo3D for Machine Builders“ und das Analysewerkzeug SimPath.

Hierbei handelt es sich laut SimPlan um die erste CAD-integrierte Simulationslösung. Die vom englischen Hersteller Emulate3D erstellte Software ermöglicht es Maschinenbauern, ihre im CAD konstruierten Systeme direkt zu simulieren. Damit entfalle der komplexe Übergang von der Konstruktion zur Simulation. Alles könne in einem System durchgeführt werden.

NL_2_simplan_550.jpg

 

Das auf der Simulationssoftware Plant Simulation basierende Analysewerkzeug SimPath hingegen unterstützt Planer und Betreiber bei der Evaluierung der Materialflüsse in komplexen Fördertechniksystemen. Dazu können Daten aus dem realen System eingelesen und die Bewegungen der Fördergüter anhand einer 3D-Animation der vergangenen Abläufe nachvollzogen und visuell unterstützt bewertet werden. So soll zum Beispiel sowohl das Routing einzelner Behälter als auch das Gesamtaufkommen von Streckenbelastungen in einem Logistiksystem im zeitlichen Verlauf analysiert werden können, um mögliche Engpässe zu erkennen und entsprechende Lösungen zu erarbeiten.

www.simplan.de


LogiMAT 2018 Halle 8 | Stand B06

 

spacer
Online Werbung @ dhf
  
spacer