Cleveres Zubehör für Kasten und Behälter

Auer Packaging, Anbieter von Lager- und Transportbehältern, präsentiert für seine praxiserprobten Eurobehälter und Regalkästen ein Upgrade in Sachen Zubehör. Nach dem Motto 'Da geht noch mehr' haben die Produktentwickler mit cleveren Erweiterungen ein Plus an Ordnungsmöglichkeiten und Sicherheit für den Boxeninhalt geschaffen.
 Passt, wie angegossen: Würfelschaum- und Deckelpolster für Eurobehälter.
Passt, wie angegossen: Würfelschaum- und Deckelpolster für Eurobehälter.Bild: Auer Packaging GmbH Technologiepark

„2022 steht bei uns ganz im Zeichen der Produktentwicklung und so werden wir unseren Kunden auf der FachPack und der LogiMAT gleich mehrere neue Artikel und praktisches Produktzubehör zeigen können“, kündigen Robert und Philipp Auer, Geschäftsführer von Auer Packaging, an. „Schon jetzt sind die ersten praktischen Erweiterungen in unserem Online-Shop erhältlich.“

 Feiner unterteilt: Gefache für Regalkästen.
Feiner unterteilt: Gefache für Regalkästen.Bild: Auer Packaging GmbH Technologiepark

Gefache für Regalkästen

Ab sofort herrscht noch mehr Ordnung im Kleinteilelager: Die bewährten Regalkästen von Auer Packaging können jetzt mit neuen, passgenauen Gefachen zusätzlich in mehrere, kleinere Segmente unterteilt werden. Für einen sicheren Halt werden die neuen Gefache in Führungsschlitze an den Wänden der Behälter eingeschoben. Mit ihrer abgeschrägten Vorderkante sind sie nicht nur schick, sondern auch ergonomisch. Für jeden Regalkasten sind unterschiedliche Aufteilungen erhältlich.

Würfelschaum- und Deckelpolster für Eurobehälter

Wie kommen Kamera, Messgerät oder andere sensible Technik sicher von A nach B? Mit dem perfekten Rundumschutz aus der Auer Packaging-Produktideenschmiede – erprobt und bewährt unter Extrembedingungen aus der Auer Schutzkofferserie. Wenn der Inhalt von Eurobehältern zuverlässig vor Stößen oder Verrutschen beim Transport geschützt werden muss, sind Würfelschaumpolster und genoppte Deckelpolster die praxistaugliche Lösung. Die vorgestanzte Würfelstruktur der Innenpolsterung passt sich dreidimensional perfekt an die Form eines Gegenstandes an und umschließt so empfindlichen Inhalt sicher. Je nach der Höhe der Box kommen mehrere Polsterlagen zum Einsatz. Die optimale Ergänzung für Eurobehälter mit Deckel ist das neue, genoppte Deckelpolster. Es fixiert den Inhalt mit sanftem Druck an seinem Platz und schützt ihn zuverlässig vor Stößen von oben.

www.auer-packaging.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: SpanSet GmbH & Co. KG
Bild: SpanSet GmbH & Co. KG
Was heißt: 
„In Anlehnung an die Norm“?

Was heißt: „In Anlehnung an die Norm“?

Dürfen Produkte, die das GS-Prüfzeichen und gleichzeitig den Zusatz „in Anlehnung an die Norm“ tragen, verwendet werden, als seien sie nachweislich sichere Produkte beziehungsweise Arbeitsmittel? Die Antwort lautet: Ja! Doch der Hinweis „in Anlehnung“ sorgt für Unbehagen. Es ist Zeit, über die Hintergründe zu informieren, die heutige Norm zu interpretieren und sie bei nächster Gelegenheit anzupassen. Es geht um die EN 12195-2.

Bild: VETTER Industrie GmbH
Bild: VETTER Industrie GmbH
Gabelzinken-Hersteller 
mit Tradition

Gabelzinken-Hersteller mit Tradition

Vetter ist heute einer der führenden Hersteller von Gabelzinken in Europa. An Produktionsstandorten in Deutschland und den USA wird das wohl umfangreichste Gabelzinken-Produktprogramm für die Flurförderzeugindustrie gefertigt. Mit Einführung der SmartFork – der intelligenten Gabelzinke mit integrierter Kamera- und Sensortechnik – ist Vetter Schrittmacher für mehr Sicherheit beim Staplereinsatz und einer erfolgreichen Logistik 4.0.

Bild: Körber AG
Bild: Körber AG
Warehouse der Zukunft

Warehouse der Zukunft

Körber unterstützt mit seinem Geschäftsfeld Supply Chain den Sportfachhändler Intersport beim Neubau und der Erweiterung des Zentrallagers in Heilbronn. Von der Planungsphase bis zur Finalisierung zeichnet Körber sich verantwortlich für die praktische Umsetzung eines vollautomatisierten Lagers, das nicht nur technologisch State of the Art ist, sondern auch den wachsenden Bedarf an intelligenter Lagerkapazität in den kommenden Jahren abdecken kann.

Bild: Schulte-Henke GmbH
Bild: Schulte-Henke GmbH
Sicherer Transport von 
Elektro- und Konsumgütern

Sicherer Transport von Elektro- und Konsumgütern

Fernseher, Kühlschränke und Waschmaschinen haben eine Gemeinsamkeit. Sie alle werden mit Hilfe von Karton- und Geräteklammern mittels Gabelstapler schnell und sicher transportiert. Da Stabau seine Kunden in schnellwachsenden Branchen wie der Konsumgüter- und Elektronikindustrie bestmöglich unterstützen möchte, bietet das Unternehmen zahlreiche Varianten des Anbaugeräts und individuelle Sonderlösungen an.

Anzeige

Anzeige

Anzeige