- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
| News
Lesedauer: 2 min
1. Februar 2021
Center of Excellence Software & Electronics
Bild: Interroll (Schweiz) AG

Interroll informierte jüngst über die Akquisition der MITmacher GmbH in Linz, Österreich. Die Übernahme des Unternehmens dient als Basis für den künftigen Aufbau des neuen Global Center of Excellence (CoE) Software & Electronics von Interroll. Neben den entsprechenden Vermögenswerten übernimmt Interroll ein hochqualifiziertes Team von Ingenieuren und Experten, das über eine starke Erfolgsbilanz in den Bereichen Softwareentwicklung, Elektronik, Mechatronik und Engineering mit Fokus auf den Materialfluss sowie das Industrial Internet of Things (IoT) verfügt. Für den Kauf der MITmacher GmbH investierte Interroll einen sechsstelligen Euro-Betrag.

Das neue CoE wird die globale und produktübergreifende Verantwortung für Steuerungen, Software und Elektroniklösungen übernehmen. Im Rahmen der neuen Organisation wird das Unternehmen eine Reihe von Bestandsprojekten mit seiner Beratungskompetenz weiterbetreuen.

Unterstützung von Systemintegratoren

Andreas Eglseer, der Gründer der MITmacher GmbH, wird zum Geschäftsführer des neuen globalen Kompetenzzentrums ernannt. Der 42-jährige Diplom-Ingenieur für Mechatronik/Wirtschaft, der das Unternehmen Anfang 2015 gegründet hat, wird in dieser Funktion an Jens Strüwing, Executive Vice President Products & Technology der Interroll Gruppe, berichten. Das Unternehmen wird in Interroll Software & Electronics GmbH umbenannt und neue Räumlichkeiten in Linz, Österreich, beziehen.

„Mit einem stärkeren Fokus auf Software und Elektronik übernimmt Interroll eine größere Verantwortung bei der Unterstützung von Systemintegratoren. Hierzu werden wir in Zukunft eine noch anspruchsvollere Technologieplattform anbieten. Die Marktnachfrage zeigt, dass Steuerungs- und Softwarelösungen eine immer wichtigere Rolle für die Wertschöpfung bei unseren Kunden und Endanwendern spielen“, sagt Jens Strüwing. „Deshalb werden wir unsere Aktivitäten in dieser Richtung intensivieren und unsere Kompetenzen auf diesem Gebiet mit unserem neuen Global Center of Excellence Software & Electronics in Linz weiter ausbauen.“

| News
Interroll (Schweiz) AG
www.interroll.com

Das könnte Sie auch interessieren

Herstellerumfrage: Nahtlose Integration in Produktion und Logistiker

Prozessautomatisierung und zustandsbasierte Instandhaltung sind bestimmende Themen bei Krananlagen. Digitale Technologien sorgen für höchste Effizienz, Sicherheit und Zuverlässigkeit im Betrieb. Mit welchen Ansätzen Hersteller aktuell auf diese Entwicklung reagieren und mit welchen Lösungen sie Arbeitsprozesse noch weiter optimieren, zeigt die neueste Marktumfrage von dhf Intralogistik.

mehr lesen

Herstellerumfrage: Nachhaltig in die Zukunft

Intelligente und nachhaltige Logistik mit höchster Effizienz soll es werden, um Energieverbrauch und Emissionen zu senken so wie kürzeste Lieferketten und gesunde Arbeitsbedingungen zu schaffen. Mit welchen Lösungen Hersteller diese Ansprüche bedienen und wie sie den Markt in 2021 einschätzen, sind zentrale Themen der aktuellen Logistik-Umfrage von dhf Intralogistik.

mehr lesen