Integrierte Wägezelle

Bild: J. Schmalz GmbH

J. Schmalz hat in seinen Vakuum-Schlauchheber eine Wägezelle integriert. Damit beschleunigt der JumboFlex Weight-Control den innerbetrieblichen Warentransport – besonders im Wareneingang und -ausgang. Wiegefunktion und Vakuum aktivieren, Werkstück anheben und für einen Moment die Hände vom Griff lösen – schon ermittelt der JumboFlex Weight-Control das Gewicht auf eine Kommastelle genau. Werden davor noch der obere und untere Grenzwert definiert, zeigt ein LED-Streifen links vom Display an, ob die Last im im grünen Bereich liegt. Anwender können somit in einem Prozessschritt Werkstücke handhaben und zu leichte oder zu schwere Waren aussortieren. Möglich macht das eine Wägezelle, die am oberen Ende des Hubschlauchs fest montiert ist. Neben ihr befindet sich eine Auswerteeinheit, die ihre Daten direkt an das Display am Bediengriff sendet. Der JumboFlex Weight-Control ist ab sofort erhältlich. www.schmalz.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Still GmbH
Bild: Still GmbH
Starkes Bindeglied 
in der Supply Chain

Starkes Bindeglied in der Supply Chain

Still automatisiert den innerbetrieblichen Transport im Nestlé Produktionswerk Biessenhofen mit Automated Guided Vehicles (AGVs). Herausforderung war, dass die Intralogistik während der laufenden Produktion reorganisiert werden musste. Das Resultat der Automatisierung ist ein kontinuierlicher Transport zur Versorgung und Entsorgung der Produktion an 24/7. Der Warenfluss konnte dadurch geglättet und die Warenbestände an den Maschinen abgebaut werden. Des Weiteren wurden auf dem Werksgelände sechs Lager für die Verpackungen der Nestlé Produkte aufgelöst und in Still Pallet Shuttle Kanallagern zusammengefasst. Die Automatisierung sorgt für eine Steigerung der Durchsatzleistung, Flexibilität und Prozesssicherheit.