SF_Picture_92816
SF_Picture_88236
SF_Picture_94426
Lagerlogistik
spacer
Foto: Viastore
Manuelle Lager per Plug & Play automatisieren

Viastore stellt mit dem autonomen Lager- und Kommissionier-Roboter Viarobot eine Lösung vor, mit der sich manuelle Lager schnell, einfach und flexibel automatisieren lassen. Dafür wird keine zusätzliche Infrastruktur wie Schienen oder besondere Regale benötigt, bestehende Fachbodenregale können einfach weitergenutzt werden. ...

spacer
Foto: Hoffschmidt Engineering
George lagert Kleinteile ein

Ein neuer Lagerturm, der speziell für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt wurde, lagert Kleinteile ein. Einfach, schnell und wirtschaftlich. Igus liefert dem Hersteller nicht nur Drylin-Linearlager und Energiekettensysteme, sondern unterstützte den Newcomer in der Materialflusstechnik auch bei der Optimierung der Konstruktion. ...

spacer
Taylor Smith, Honeywell
Automatisierte Cloud-Anwendungen

Honeywell Safety and Productivity Solutions (SPS) liefert Produkte, Software und vernetzte Lösungen für produktivere und effizientere Betriebsabläufe. dhf Intralogistik im Gespräch mit Taylor Smith, President Workflow Solutions, über die Integration der Cloud-Plattform von Movilizer aus Deutschland in den weltweit agierenden US-Konzern. ...

spacer
Foto: Dobülog
Witt Gasetechnik vertraut Dobülog
Logistikberater empfehlen Austausch manueller Systeme gegen hoch moderne Shuttles.

Die Witt Gasetechnik GmbH, kurz Wittgas, mit Sitz im nordrhein-westfälischen Witten befindet sich im logistischen Umbruch: Das 1945 gegründete, mittelständische Traditionsunternehmen, das heute ein führender Hersteller von Gassicherheits-armaturen, Gasmischanlagen und Gas-Sonderanlagen ist, erneuert seine Kleinteile-Lagertechnik grundlegend. ...

spacer
Jürg Möckli, Ferag
Intralogistik im Fokus

Die Schweizer Ferag AG ist weltweiter Marktführer bei der Entwicklung und Herstellung von Förder- und Verarbeitungssystemen für die graphische Industrie. Inzwischen hat sich das Familienunternehmen auch als Premiumanbieter für intralogistische Gesamtlösungen im Markt etabliert. dhf Intralogistik sprach mit Ferag-CEO Jürg Möckli über die Pläne für 2017.  ...

spacer
Wolfgang Kaup (l.),
Markus Spengler, Wanzl
Transportsysteme 4.0

Solides Handwerk hat bei Wanzl Tradition. Aus dem einstigen Handwerksbetrieb ist ein weltweit tätiger Konzern geworden. dhf Intralogistik im Gespräch mit Wolfgang Kaup, Leiter des Geschäftsbereichs Logistics + Industry, und seinem Nachfolger Markus Spengler über den erfolgreichen Aufbau, die Pläne für die zukünftige 4.0-Welt und auf welche Innovationen sich die Kunden von Wanzl in den nächsten Monaten freuen dürfen. ...

spacer
Petra Kurz-Ottenwälder und
Max Ottenwälder
„Design schafft Werte“

Die Philosophie des Designbüros Ottenwälder und Ottenwälder lautet „Design schafft Werte“ und drückt aus, was auch Unternehmen der Investitionsgüterindustrie zunehmend für sich zu nutzen wissen. dhf Intralogistik sprach mit Designspezialistin Petra Ottenwälder über den vielfältigen Mehrwert guter Gestaltung.  ...

spacer
Foto: SSI Schäfer
Erdbebensicheres Lagertechniksystem
17_2_Logo_LogiMAT.jpg  1-D21, 6-C57, 7-D49

Bei der Realisierung einer Lagertechniklösung für die indische Milch-Kooperative Amul Dairy war interdisziplinäres Know-how gefragt. Um Investitions- und Betriebskosten gleichermaßen moderat zu halten, sollte das System eine hohe Lagerdichte aufweisen und kurze Zugriffszeiten ermöglichen. Parallel waren Auflagen für eine erdbebensichere Ausgestaltung zu erfüllen. ...

spacer
Foto: Wanko
IT-Branchenlösung für die Logistik

Um den Großraum München mit Baustoffen versorgen zu können, setzt die Kraft Baustoffe GmbH an drei Standorten das komplette Logistik-IT-System von Wanko Informationslogistik ein. Mit der durchgängigen Lösung für Lager und Transport mit Telematik können so alle Prozesse transparent geplant, gesteuert und optimiert werden.  ...

spacer
Foto: Viastore
Viastore weiter auf Wachstumskurs

Der Intralogistik-Experte Viastore mit Sitz in Stuttgart steigert 2016 seine Leistung gegenüber dem Vorjahr von 120 auf 125 Millionen Euro. Das gab der CEO Philipp Hahn-Woernle Ende November bei der jährlichen Presseveranstaltung in Stuttgart bekannt, die erstmals in der neuen Firmenzentrale stattgefunden hat.  ...

spacer
Foto: Otto Roth
Beschaffungsprozesse optimieren

Otto Roth bietet ein umfangreiches C-Teile-Management, das die Beschaffungsabläufe seiner Kunden verbessert. Modernes E-Business, intelligente Logistiklösungen und eine effiziente Kanban-Versorgung stellen sicher, dass die notwendigen Verbindungsteile immer pünktlich in der benötigten Menge dort ankommen, wo sie gebraucht werden. ...

spacer
Foto: Gepatec mbH

73 Millionen Doppelhübe ohne Leitungsausfall

Anspruchsvolle Anwendungen mit hohen Taktzahlen, Geschwindigkeiten und Beschleunigungen sowie widrigen Umgebungsbedingungen erfordern in der Energieführung zuverlässige Leitungen. Dies gilt speziell für die Fördertechnik, wie sie die Gepatec mbH anbietet. ...

spacer
Foto: Hörmann Logistik
Kundenspezifische Lagertechnik

Die Firma Liebensteiner Kartonagen ist mit einer hochmodernen und vollautomatischen Lagerhaltung ohne Unterpaletten und Ladungssicherung ein Vorreiter in der Wellpappenbranche. Lagertechnikspezialist Hörmann Logistik realisierte das neue Hochregallager Nr. 4 in Plössberg. ...

spacer
Foto: Knapp
Kommissionierautomat managt Krankenhausapotheke

In den 1970er Jahren hat die Knapp AG Pionierarbeit bei der Automation von Distributionslagern in der Pharmabranche geleistet. Seitdem ist Knapp erster Ansprechpartner für Produzenten und Großhändler im Bereich Healthcare. ...

spacer
Foto: Meta Regalbau
Effiziente und fehlerfreie Kommissionierung

Das Ziel eines jeden Lagerbetreibers ist klar definiert: Die Null-Fehler-Kommissionierung. Doch wie realisieren, wenn das Lager nicht vollautomatisch betrieben werden kann? Meta-Regalbau bietet in Kooperation mit Safelog eine effiziente Gesamtlösung an, mit der maximale Pickleistung bei höchster Fehlersicherheit erreicht wird. ...

spacer
Fünf Schritte zur effizienten Lagerhaltung

Als Intralogistik wird die logische Abfolge von Material- und Warenflüssen bezeichnet, die innerhalb eines Betriebsgeländes stattfinden. Der Begriff definiert sich über die Abgrenzung zum Warentransport vom Betriebsgelände nach außerhalb, in der Regel sichergestellt durch eine Spedition. ...

spacer

Foto: Witron

Logistisches Herz im Ersatzteilgeschäft

Der tschechische Automobilhersteller Škoda beliefert aus seinem European Spare Parts Center in Mladá Boleslav Vertragspartner in aktuell 106 Ländern weltweit. Pro Tag werden dort mehr als 26000 Bestellungen abgewickelt. ...

spacer

Foto: EPSG

High-Speed für mobile Maschinen

Der Automatisierungsgrad von Arbeitsmaschinen ist rasant gestiegen. Die anfallenden Datenmengen lassen sich mit dem bisher verwendeten CAN-Bus nicht mehr bewältigen. Als leistungsfähiges Bussystem bieten sich Industrial-Ethernet-Protokolle wie Powerlink an, die bereits erfolgreich in unterschiedlichen Branchen eingesetzt werden. ...

spacer

Foto: Knapp Industry Solutions

Smarte Lösung für den Warenfluss

Eine moderne Shuttle-Lösung hilft Engel Austria, die Lagerhaltung flexibel und smart zu automatisieren. Der Weltmarktführer in der Herstellung von Spritzgießmaschinen setzt auf ein Knapp-System, das sich dem Bedarf anpasst und in die bestehenden Strukturen eingliedert. ...

spacer

Foto: Geppert-Band

Platzsparend durch kompaktere Bauweise

Geppert-Band gehört zu den führenden Herstellern von Fördersystemen im Innenbereich. Die Flach-, Steig-, Knick- und Z-Förderbänder aus Aluminium, Stahl und Edelstahl werden in vielseitigen Ausstattungsvarianten angeboten. Auf Wunsch auch so konzipiert, dass sie sich flexibel in bereits bestehende Produktionsabläufe integrieren lassen. ...

spacer

Foto: Stöcklin 

Mehr Effizienz in der Doppelstock-Kommissionierung

Über ihren Nürnberger Händler Fiegl Fördertechnik hat die Stöcklin Logistik AG zwölf Doppelstock-Elektro-Mitfahrgeräte und einen Niederhub-Kommissionierer an den Fürther Spielwaren-Hersteller Bruder geliefert. Diese robusten, schnellen und wendigen Schnellläufer lassen sich über einen ergonomischen Fahrerstand sowie ein übersichtliches Bedienfeld leicht und sicher führen und sind Garant für effiziente Doppelstocktransporte. ...

spacer

Foto: Dambach Lagersysteme

Spitzenleistungen aus dem Speicher
Dambach Lagersysteme und SEW Eurodrive haben ein innovatives Energiespeichersystem für den Einsatz in Regalbediengeräten operativ umgesetzt.

Das System, das auch bei Spitzenbelastungen der Anlage für einen gleichmäßigen Energiebezug aus dem Netz sorgt, bewährt sich in der ersten Installation weltweit bei Boehringer Ingelheim. ...

spacer

Foto: Pierau Unternehmensberatung

Mitarbeitermotivation mit System
Zu den zentralen Faktoren des unternehmerischen Erfolgs gehören hoch motivierte Mitarbeiter.

Leistungsbezogene Prämien können dabei Leistungsanreize setzen und die Produktivität der Angestellten erhöhen. Pierau Planung unterstützt aktuell ein Versandhandelsunternehmen bei der Einführung und Ausgestaltung eines Prämienentlohnungssystems. ...

spacer

Foto: Knapp

Arbeitsplatzversorgung mit flexiblen Shuttles

Weg von der Supply Chain, hin zur Value Chain: Ziel der Logistik 4.0 ist das Smart Warehouse.

Zentrales Element dabei ist die optimale Versorgung der Arbeitsplätze. Knapp setzt schon seit Jahren auf das Ware-zur-Person-Prinzip und stellt neben der ausgereiften Pick-it-Easy-Arbeitsplatzserie eine breite Shuttle-Palette zur Verfügung. ...

spacer

Foto: J.Schmalz

Ergonomie und Effizienz gehen Hand in Hand
Die Gebr. Kemper GmbH setzt in ihrer neuen Montage- und Logistikhalle auf Hebetechnik der J. Schmalz GmbH.

Vakuum-Schlauchheber vom Typ Jumbo Sprint 85 optimieren in Verbindung mit Aluminium-Leichtlaufkranen die Handhabung von Kartons und Kisten. Dies erhöht die Prozesssicherheit und verbessert die Ergonomie am Arbeitsplatz deutlich. ...

spacer

Foto: Hubtex

Kraftpaket für die Schwerlastindustrie
Hubtex hat einen neuen, frei verfahrbaren Plattformtransporter entwickelt.

Bei einer Plattformhöhe von nur 457 Millimeter bietet der Schwerlasttransporter eine Traglast von bis zu 35 Tonnen. Damit eignet sich der Transporter besonders für Anwendungen im Schiffs- und Automobilbau, in der Luftfahrt und im Maschinenbau. ...

spacer

Foto: Igus 

Neue Energiekettenführung für Regalbediengeräte

Die SIVAplan GmbH ist auf anspruchsvolle Lagersysteme in der Lebensmittellogistik spezialisiert.

Für die Regalbediengeräte hat SIVAplan ein neues System der Energiekettenführung erprobt, das Gewichtsersparnis bringt und schneller zu montieren ist. Inzwischen bewährt sich das Guidelok Slimline P-System von Igus im Serieneinsatz. ...

spacer

Foto: Beumer Group

Smart-Maintenance-Systeme für Customer-Support

Augmented Reality bietet interessante Potenziale, zum Beispiel bei Wartungsarbeiten an intralogistischen Anlagen:

Ein am Kopf getragener Minicomputer könnte Service-Mitarbeitern alle erforderlichen Informationen direkt ins Sichtfeld einblenden. In der Entwicklungsabteilung von Beumer steht dieses Thema deshalb ganz oben. ...

spacer

Foto: Winkel

Maßgeschneiderte Linear- und Handhabungstechnik

Der Name Winkel steht seit mehr als 30 Jahren für innovative Linear- und Handhabungstechnik. Vom Komponentenhersteller für Flurförderzeuge hat sich das Unternehmen aus dem württembergischen Illingen zum Technologieführer und zum Partner namhafter Systemintegratoren entwickelt. ...

spacer

Foto: Meta Regalbau

Schuhschrank in Übergröße
Das Einzelhandelsunternehmen Schuh und Sport Mücke ist mit insgesamt 14 Standorten in Bayern vertreten und bietet pro Filiale circa 80000 Paar Schuhe an

Um diese Vielfalt an Artikel strukturiert aufzubewahren und an einem Ort zu bündeln, fasst Schuh Mücke die 14 dezentralen Lager nun am Standort Scheßlitz-Ost zusammen. ...

spacer

Foto: Jungheinrich

Modernes Logistikcenter in Rekordzeit

Das neue Logistikcenter des Schweizer Handelsunternehmens Debrunner Acifer schafft Arbeitsplätze und senkt Betriebskosten.

Nach einer Rekordbauzeit von 15 Monaten konnte das Logistikcenter Anfang November 2015 in Betrieb genommen werden. Die Jungheinrich AG unterstützte das Bauvorhaben mit modernster Technik der Intralogistik. ...

spacer

Foto: Murrplastik

Preiswert kennzeichnen
Der Beschriftungsspezialist Murrplastik Systemtechnik stellt ein neues Premium-Laserbeschriftungssystem vor.

Das LM1-Lasersystem punktet mit einem günstigen Anschaffungspreis und ermöglicht so auch mittelständischen Unternehmen eine automatisierte und wirtschaftliche Eigenproduktion von Kennzeichnungsschildern. ...

spacer

Foto: Viastore

Prozesssicherheit in der chemischen Industrie
CeMAT H27 J36

Die Globalisierung führt dazu, dass Unternehmen sämtliche Informations- und Güterflüsse ganzheitlich betrachten, planen und kontrollieren müssen. Die chemische Industrie ist hier keine Ausnahme. Jedoch stellt sie ganz besondere Anforderungen an den Materialfluss, wie etwa die Nachverfolgbarkeit von Chargen- und Seriennummern oder die zuverlässige Lagerung von Gefahrstoffen.  ...

spacer

Foto: Hänel

Vertikallifte für die Elektromotoren-Produktion
CeMAT H27 H02

Optimale Produktionsprozesse benötigen eine effiziente Logistik, so wie bei der Herforder Elektromotoren-Werke GmbH. Um die zunehmenden Produktionssteigerungen weiterhin beherrschen zu können, wurden für das Produktionslager sechs Hänel-Vertikallifte vom Typ Lean-Lift angeschafft. ...

spacer

 

Effiziente Lagerung von empfindlichen Ampullen

Für die Ever Pharma Gruppe hat die Stöcklin Logistik AG am Standort Jena-Lobeda in Deutschland ein neues vollautomatisches Hochregallager (HRL) realisiert.

Mit der Implementierung des neuen HRL ist zukünftig die weltweite Versorgung der Märkte mit hochwertigen pharmazeutischen Präparaten sichergestellt. ...

spacer

Foto: Witron

End-to-End-Optimierung durch Datentransparenz

In der Distributionslogistik vollzieht sich ein Paradigmenwechsel.

Zum einen wird die Veränderung vom Markt getrieben: Food- und Non-Food-Konsumenten verfügen durch E-Commerce und Online-Handel über völlig neue Möglichkeiten, Bedarfe zu decken. Die gute alte Supply Chain hat sich längst zu einer konsumentengesteuerten Demand-Chain entwickelt. ...

spacer

Foto: Kasto Maschinenbau

Platz gespart, Arbeit vereinfacht
Die Seng Heng Engineering Pte Ltd, Hersteller von Verbindungselementen für die Petrochemie- und Offshore-Industrie, setzt bei der Lagerung des Rohmaterials auf automatische Lagertechnik von Kasto.

Das automatische Überfahrlager Unitop sorgt bei dem singapurischen Unternehmen für eine übersichtliche Lagerung. ...

spacer

Foto: Meta-Regalbau

Kooperation mit Zukunft
Seit Dezember 2015 arbeitet der Intralogistik-Experte Safelog aus Kirchheim bei München zusammen mit dem Lagerlogistikspezialist Meta-Regalbau aus Arnsberg.

Das neu entwickelte Beamershuttle optimiert und beschleunigt die Logistikprozesse, indem mehrere Aufträge gleichzeitig bearbeitet werden können. ...

spacer

Foto: Remmert 

Basic Tower für Kaminhersteller
Zur Erhöhung seiner Fertigungskapazitäten integriert Interfocos ein Automatiklager.

Der Remmert Basic Tower Blech fügt sich optimal in das Standortkonzept des niederländischen Kaminherstellers ein. Dank kompakter Bauweise und leistungsstarkem Antriebskonzept ermöglicht das System einen schnellen Zugriff auf die gelagerten Bleche. ...

spacer

Frank Gerull, Layher

„Schlüsselrolle für Industrie 4.0“
„Wir wollen Industrie 4.0 pushen“, sagt Frank Gerull, Vorstandsvorsitzender der Layher AG.

Gerade wenn es um Datensicherheit oder Softwaregestaltung geht, will der Mittelständler aus dem schwäbischen Kirchberg der Industrie mit elektronischen Druckschaltern und Relais Mittel an die Hand geben, „ihre Kommunikationsstrategie in Richtung Industrie 4.0 weiter auszubauen“. ...

spacer

Foto: Bito-Lagertechnik 

Alles andere als oberflächlich
Dekorative Design-, Funktions- und Schaumfolien für den Endverbraucher sowie Kunstleder für die Möbel-, Bau- und Automobilindustrie – die Konrad Hornschuch AG gehört zu den Marktführern im Bereich der Oberflächengestaltung.

Um alle Produkte unter einem Dach zu lagern, schnell und sicher zu kommissionieren sowie zuverlässig zu versenden, beauftragte das Unternehmen den Lagerspezialisten Bito mit der Ausstattung seines neuen Logistikzentrums. ...

spacer

Foto: Koch Lagertechnik

Qualität, die ankommt
Im Zuge der Eröffnung eines weiteren Finke-Möbelzentrums wurde auch das Zentrallager in Paderborn ausgebaut und modernisiert.

Sowohl dort als auch in den Filialen kommen Produkte von Koch-Lagertechnik zu Einsatz, wie die hochfunktionellen Multi-Transportboxen und die beständigen Schaumkern-Torabdichtungen. ...

spacer

Foto: H+H Herrmann + Hieber

Erfolgreiches Retrofit-Projekt
Im wettbewerbsintensiven Lebensmittelhandel nimmt die automatisierte Intralogistik eine Schlüsselrolle ein.

Sämtliche Transporte zwischen dem Lieferanten und der Auslieferung an die Filialen sind weitestgehend automatisiert und rechnergesteuert. Die Systeme müssen zuverlässig arbeiten und immer dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. ...

spacer

Foto: Camfil

Lupenreine Luft
Was nützt höchste Genauigkeit bei der Produktion sensibler Messtechnik, wenn Staubaufkommen im Logistikbereich deren problemlose Implementierung in Forschungs- und Fertigungsprozesse gefährden kann?

Diese Frage beschäftigte Carl Zeiss IMT und gab den Impuls zur Installation einer effektiven Luftreinigungsanlage von Camfil. ...

spacer

Foto: Beumer

Perfekt in die Umgebung integriert
16_3_LOGO_bauma_.jpg  B2.413  

Das Portlandzementwerk Wotan H. Schneider setzt auf einen Pipe Conveyor der Beumer Group, um Klinker zur Zementmühle zu transportieren. Das rund 200 Meter lange Fördersystem ist exakt an die örtlichen Gegebenheiten angepasst. Da es geschlossen ist, wird kein Staub an die Umgebung abgegeben, und das kommt dem Umweltschutz zugute. ...

spacer

Foto: PSB Intralogistics

Effizientere Montageversorgung

Dornbracht, Hersteller von Design-Armaturen und Accessoires für Bad und Küche, hat PSB Intralogistics als Partner ausgewählt, um eine effizientere Versorgung seiner Montage zu realisieren. Die Lösung besteht aus einem Kommissionierbahnhof, speziellen Transportwagen für Routenzüge sowie einer intelligenten Softwaresteuerung. ...

spacer

Foto: SSI Schäfer

Für weiteres Wachstum gerüstet

Der Hygieneartikel-Hersteller Attends begegnet der steigenden Nachfrage mit der Optimierung seiner Lagerkapazitäten durch ein neues Hochregallager. Mit einer durchgängigen Fördertechnik- und IT-Lösung hat SSI Schäfer die Prozesse von der Wareneingangserfassung und Einlagerung bis hin zum Versand komplett automatisiert. ...

spacer

Foto: Cognex  

Präzision am Wareneingang

Moderne Logistiksysteme bauen auf einen schnellen und präzisen Wareneingang. Stoßen Mensch und manuelle Laserscanner beim Erfassen und Einlesen von Codes an ihre Grenzen, eröffnen stationäre bildbasierte ID-Reader neue Potenziale zur Effizienzsteigerung. ...

spacer

Foto: Bito

Genügend Platz für Genießer
16_1_LOGIMAT_logo_.jpg    3-3C21

Wenn es frisch sein soll, findet der Gourmet bei La Provençale in Leudelange alles, was sein Herz begehrt. Die Firma wächst stetig. Da in Luxemburg Grundstücke sehr teuer sind, sind intelligente Lösungen gefragt, um mehr Kapazitäten zu schaffen. Bito-Lagertechnik unterstützt dabei mit profundem Know-how und innovativer Regaltechnik. ...

spacer

Foto: Aberle

Basis für Flexibilität und Effizienz
16_1_LOGIMAT_logo_.jpg    1-1C16

Mit mehreren Produktneuheiten sowie einem kompakten Überblick über das gesamte Produkt- und Leistungsspektrum präsentieren sich die Unternehmen des Geschäftsfelds Körber Logistik-Systeme auf der LogiMAT 2016 als innovative Lösungsanbieter für effiziente Intralogistik. ...

spacer

Foto: Jungheinrich

Effizienz hochgeschraubt
16_1_LOGIMAT_logo_.jpg    9-9B02/B04, 7-7D21, 8-8D07

Durch die Investition in ein Automatisches Kleinteilelager von Jungheinrich hat Watermann, Händler für Verbindungs- und Befestigungselemente, seine Intralogistik optimiert. Weitere Vorteile liegen in ergonomischeren Arbeitsplätzen, einer verringerten Fehlerquote und letztlich in mehr Effizienz. ...

spacer

Foto: 1x1 Internet SE

1&1 baut Logistikzentrum aus
16_1_LOGIMAT_logo_.jpg    1-1G59

Um den reibungslosen Versand von mehr als 4,3 Millionen Sendungen pro Jahr auch zukünftig sicherzustellen, entschied sich 1&1 für die Erweiterung seines Logistikzentrums. Pierau Planung konzipierte und realisierte für den Telekommunikations-Anbieter den Ausbau der Logistik - in kürzester Zeit und im laufenden Betrieb. ...

spacer

Foto: Dambach

Lagerdichte und Durchsatz - ein Widerspruch?
16_1_LOGIMAT_logo_.jpg    1-1F41

Dambach Lagersysteme hat für ein Unternehmen aus der chinesischen Tabakwaren-Industrie ein Kanallager-System mit kombinierter Bedienung für RBG und Satellitenfahrzeugen realisiert. Mit nur einem RBG und drei Shuttles werden bis zu 90 Einlagerungen pro Stunde erreicht. ...

spacer

Foto: Hörmann

Hochregallager verlängert
16_1_LOGIMAT_logo_.jpg    1-1L50, 1-1G45

Das Hochregallager Nr. 3 der Liebensteiner Kartonagen in Plössberg wird von der Münchener Firma Hörmann Logistik auf insgesamt 270 Meter verlängert. Nach dem Umbau fasst das Fertigwarenlager rund 52000 statt bisher 36000 Paletten. Zudem wurde die flexible Lagerung von Paletten unterschiedlichster Abmessungen realisiert. ...

spacer

Foto: Telogs

Gut ist nicht gut genug
16_1_LOGIMAT_logo_.jpg    1-1C15

Das Warenverteilzentrum des Heiztechnik-spezialisten, Viessmann, leistet einen Durchsatz von 10000 Paketen und 3000 Paletten täglich. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die Lager- und Fördertechnik. Durch die Zusammenarbeit mit Telogs bei Wartung und Instandhaltung liegt die Anlagenverfügbarkeit bei fast 100 Prozent. ...

spacer

Foto: Winkel

Mehr Dynamik für die Produktion
16_1_LOGIMAT_logo_.jpg    1-1D67

Zur Steigerung der Produktionsleistung entschied sich der schweizerische Bonbon-Hersteller Zile dafür, seine 20 Jahre alte Lagertechnik zu modernisieren. Im Behälterlager kommen jetzt zwei Colibri-Regalbediengeräte von Winkel zum Einsatz. Damit konnte Zile den Durchsatz deutlich erhöhen und den Platz im Lager optimal nutzen. ...

spacer

Foto: Viastore

Mehr Kartons pro Kubikmeter
16_1_LOGIMAT_logo_.jpg    7-7D05 / 3-3B09

Viastore Systems realisiert für die Firma Weisser Spulenkörper ein neues Versandlager mit Platz für über 36900 Kartons. Basierend auf moderner Viaflex³-Shuttle-Technik bietet das neue Lagersystem hohe Flexibilität und Verfügbarkeit. Bemerkenswert ist darüber hinaus der geringe Energieverbrauch im Betrieb. ...

spacer

Foto: Hänel

Optimale Ersatzteillagerung
Ist ein Ersatzteil für eine Volvo-Baumaschine an einem der zahlreichen Swecon-Standorte nicht vorhanden, wird es unmittelbar im Zentrallager Bochum oder Gera angefordert.

Dank der Lean-Lift-Vertikallifte und Rotomat- Umlauflager von Hänel können die angeforderten Ersatzteile unmittelbar über Nacht zur Baustelle geliefert werden.  DIPL. PHYS. GERD KNEHR  ...

spacer

Foto: Vanderlande

Flexible Lagerautomation
Vanderlande hat mit Adapto ein neues Lager-, Entnahme- und Transportkonzept entwickelt, das eine hohe Flexibilität und Verfügbarkeit sicherstellt.

Vorteil: Der Dienstleistungsgrad der Kunden kann durch den Einsatz des 3D-Konzepts deutlich maximiert werden.  ...

spacer

Foto: Aberle

Schneller in der Auftragsfertigung
Mit einer Aberle-Lösung zur Automation der Kleinteilelagerung und -kommissionierung durch AKL und Behälterfördertechnik hat sich die Jakobs Autoteile GmbH auf weiteres Wachstum vor allem durch den Online-Handel ausgerichtet.

Die Erfolge der Investition veranlassten das mittelständische Unternehmen inzwischen zu einem Folgeauftrag.  ...

spacer

Foto: Eisenmann 

Spezialist in der Schwergewichtsklasse
Betreiber von Lackieranlagen oder Fertigungsstraßen wissen es:
Der Weg von A nach B ist manchmal gar nicht einfach.

Der Materialfluss in und zwischen den Anlagen muss laufen, laufen, laufen. Das gilt im Besonderen für Prozesse mit schweren Lasten, ob in der Fertigung, Oberflächenbehandlung, Montage oder im Versand.  ...

spacer

Foto: Witron

Hoher Kundenservice durch flexible Logistikprozesse
Phoenix Contact hat sein automatisches Kleinteilelager (AKL) im laufenden Betrieb erweitert und damit die Dynamik und Leistungsfähigkeit bei Kleinaufträgen deutlich erhöht.

Zum Einsatz kommt das Order Picking System von Witron. Die modernen Pick-und Pack-Arbeitsplätze bieten eine hohe Flexibilität und Kommissionier-Qualität.  ...

spacer

Foto: TGW

AKL und Shuttlelager für die Mode-Industrie

Die USA sind für erfolgreiche Modeunternehmen bekannt. TGW Systems Inc. aus Spring Lake, Michigan, liefert für einen der führenden US-Bekleidungseinzelhändler eine maßgeschneiderte Shuttle-Lagerlösung.

Um den Betriebsanforderungen gerecht zu werden, arbeitet das Shuttlelager Hand in Hand mit einem automatischen Kleinteilelager.  ...

spacer

Foto: Gilgen Logistics

Erweiterung des Leistungszentrums
Die Fenaco-Tochter Steffen-Ris AG setzt neue Maßstäbe.

35 Millionen Schweizer Franken hat das Unternehmen in die Erweiterung des Leistungszentrums in Bätterkinden investiert, um bestehende Produktionsprozesse zu optimieren und die Kapazität weiter auszubauen.  ...

spacer

Foto: Fetra

Runde Sache
Mit den sinkenden Temperaturen beginnt die Reifenwechsel-Saison.

Dank der ergonomisch konzipierten Reifenkarren von Fetra wird jeder Reifenwechsel zum Kinderspiel. Die Transportgeräte erleichtern Mitarbeitern in Kfz-Betrieben und Werkstätten sowie Privatpersonen den Transport und die Aufbewahrung der Räder.  ...

spacer

Foto: Knapp

Wegeoptimierte Logistik für Hund und Katze
Der europäische Marktführer für Heimtierbedarf hat seine Versandlogistik mit Hilfe der Pierau Unternehmensberatung und eines OSR Shuttles von Knapp neu organisiert.

Das leistungsfähige Lagersystem konsolidiert die verschiedenen Bestandteile eines Auftrags und übernimmt als „Logistikmaschine“ auch noch weitere Aufgaben.  ...

spacer

Foto: META - Regalbau

Strukturierter Riese
Den größten Umzug ihrer Firmengeschichte vollendete die Firma Wollschläger Anfang Januar innerhalb Bochums.

Im neuen, 28000 Quadratmeter großen Zentrallager errichtete META-Regalbau eine Palettenregalanlage mit Breit- und Schmalganglager sowie eine Fachbodengeschossanlage, um die mehr als 50000 Artikel strukturiert zu lagern.  ...

spacer

Foto: Beumer 

Ein verlässlicher Partner
Ob für Unternehmen in der Zement-, in der Chemieindustrie oder Versandhändler, die Beumer Group bietet zukunftweisende Anlagen und Systeme aus einer Hand.

Dabei ist der Intralogistik-Anbieter Partner der Unternehmen, der auf die individuellen Anforderungen der Anwender eingeht, damit diese stets wettbewerbsfähig bleiben.  ...

spacer

Foto: Bito

Zuverlässigkeit in Stein gemeißelt
Um das Unternehmen für die weitere Expansion vorzubereiten, hat die J. König GmbH ein neues Logistikzentrum errichtet.

Hier lagert und vertreibt der Familienbetrieb Werkzeuge für den Steinindustrie- und Handwerkerbedarf. Bei der Ausstattung des neuen Logistikzentrums mit passender Lagertechnik, setzt J. König auf Lösungen von Bito. ...

spacer

Foto: Viastore 

Neues WMS, neue Steuerung, neue Mechanik
Das Ausfallsrisiko des zweigassigen automatischen Produktionslagers von Terex Cranes in Zweibrücken stieg stetig:

Die Software des 1991 in Betrieb genommenen Lagers war umständlich zu bedienen, das Steuerungskonzept überholt und die Antriebe ineffizient. In nur zwei Wochen machte Viastore das Lager wieder zukunftsfähig.  ...

spacer

Foto: Layher

Im Aufwind durch Industrie 4.0 
Große Worte zu Industrie 4.0 sind genug gewechselt. „Jetzt wird es Zeit die Dinge anzupacken und die Produkte intelligenter zu machen“, findet Frank Gerull von der Layher AG im schwäbischen Kirchberg.

„Unsere Druckschalter und Relais sollen mit der Anlage kommunizieren und ihr Konkretes zu ihrem Zustand sagen.“  ...

spacer

 Foto: Geppert-Band

Förderbandlösung für Indien
Für das indische Unternehmen Elmach Packages, einem der führenden Hersteller für Verpackungsmaschinen, entwickelte Geppert-Band aus dem Rheinland ein spezielles Förderkonzept. Basis waren zwei Standard-Förderbänder. 

Zum Weitertransport von unterschiedlich großen Blisterverpackungen benötigte Elmach Packages am Standort Mumbai in Indien eine variable Förderbandlösung, die im Anschluss an die Maschine zur Herstellung der Kunststoff-Folienformteile zum Einsatz kommen sollte. ...

spacer

Foto: Viastore

Prozesssicher und effizient
Die Globalisierung führt dazu, dass Unternehmen sämtliche Informations- und Güterflüsse ganzheitlich betrachten, planen und kontrollieren müssen.

Die chemische Industrie ist hier keine Ausnahme. Für Transparenz im Materialfluss, wie etwa der Nachverfolgbarkeit von Chargen- und Seriennummern, sorgen integrierte Warehouse Management Systeme. ...

spacer

Foto: Wanzl

Keep rolling!
Die Kommissionierwagen von Wanzl bringen die Intralogistik des E-Commerce ins Rollen.

Die modulare Bauweise der KT-Serie oder individuelle Sonderanfertigungen sorgen für den effizienten Transport durch die Lagerhallen. Inzwischen sind die Wagen auch im Lager von Rossmann Online erfolgreich im Einsatz.  ...

spacer

Foto: Berger

Neues Logistikzentrum
Um der wachsenden Nachfrage an hochwertiger Sanitärkeramik gerecht zu werden, hat Keramag seine Lagerhaltung zentralisiert, die Kapazität erhöht und die Logistikprozesse optimiert.

Partner dabei war Berger der Betriebseinrichter, der das neue Logistikzentrum mit Paletten- und Fachbodenregalen ausgestattet hat.  ...

spacer

Foto: SSI Schäfer 

Dreier-Ensemble für Effizienz und Ergonomie
BMW Märtin realisiert eine einzigartige Lösung für Kundenräderservice und Lagerung.

Dabei hat sich die Kapazität im Freiburger Autohaus bei gleicher Grundfläche und ohne Neubau verdreifacht. Auch die Prozesse sind bei gleichem Personaleinsatz deutlich flexibler, schneller geworden, aber auch schonender für die Mitarbeiter. ... 

spacer

Foto: Meta

Sicher instandsetzen
Regelmäßige Inspektionen von Regalanlagen sind für jeden Arbeitgeber Pflicht.

Die Überprüfung ist notwendig, damit die Sicherheit der Mitarbeiter immer gewährleistet ist. META Regalbau setzt bei Regalreparaturen die aktuellen Verbandsempfehlungen kompetent und zuverlässig um.  ...

spacer

Foto: Ferag

Effizient sortieren und fördern
Mit der Skyfall-Erweiterung Sky Sorter können Waren auf engstem Raum nicht nur gefördert, sondern auch gestaut, vereinzelt und neu zuordnet werden. 

Mit dem speziell für Kunden aus E-Commerce, Versandhandel und Kontraktlogistik entwickelten Sky Sorter bietet das flurfreie Schwerkraftförder-system aus dem Zürcher Oberland zusätzliche Möglichkeiten bei Aufgaben wie Stauen, Kommissionieren und Sortieren. ...

spacer

Foto: Rulmeca

Hygienisch und effizient
Rulmeca ist seit vielen Jahren als Hersteller von Rollen und Trommelmotoren für die Schüttgutindustrie bekannt.

2013 fiel die strategische Entscheidung, auch im Handling von Stückgut aktiv zu werden. Zum neuen Angebot zählen hygienische Edelstahl-Trommelmotoren und Rollen für die Verpackungs- und Lagerlogistik.  ...

spacer

Foto: Hörmann Logistik 

Immer frisch und kühlt
Das sechsgassige Hochregallager von Hörmann Logistik sorgt für optimale Intralogistik bei den Milchwerken Berchtesgadener Land in Piding. 

Die Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau eG sind im Besitz der circa 1800 Bio- und Berg-Bauern der Region. Rund um die Uhr werden von den 320 Mitarbeitern in Piding Molkereiprodukte ausschließlich aus Frischmilch von den Mitgliedsbetrieben hergestellt. ...

spacer

Philipp Hahn-Woernle (m.),
Detlef Ganz (re.), Patrick Eichstädt (li.)

Mit „Guaranteed Success“ in die Zukunft
Viastore hat zum 1. Juli 2015 eine eigene Software-Gesellschaft gegründet.

In der neuen Viastore Software sind alle Aktivitäten um das Standard-WMS Viadat und die Viastore-SAP-Logistiklösungen gebündelt. Damit ist Viastore aus Stuttgart jetzt Anbieter von Intralogistik-Systemen sowie Software-Spezialist für manuelle und staplerbediente Logistikanlagen.  ...

spacer

 Foto: Aberle

Effizienz, Betriebssicherheit und Transparenz deutlich gesteigert

Mit einem umfangreichen Erweiterungs- und Modernisierungsprojekt hat Aberle als Generalunternehmer die Intralogistik der P-Well Unternehmensgruppe auf ein zukunftsfähiges Niveau gebracht.

Das klingt zunächst wenig spektakulär: Erweiterung eines bestehenden Hochregallagers (HRL). Kenner der Materie geraten allerdings sofort
ins Staunen. ...

spacer

 Foto: Gilgen

Clever zwischenlagern
Die Firma Dennree, Großhändler für biologische Lebensmittel, setzt auf eine automatische Rollbehälter Zu- und Rückführung mit einem Leerbehälterspeicher von Gilgen Logistics. 

Dennree wurde im Jahre 1974 als Einmann- Unternehmen in der Nähe von München gegründet. Bereits 1975 wurde der Firmensitz von München nach Oberfranken verlegte. ...

spacer

 Foto: Dambach

Dynamik im eigenen Lager
Wenn ein Hersteller von lagertechnischen Komponenten selbst ein neues Lager benötigt, liegt es nahe, dass er Module und Technologien aus eigener Fertigung einsetzt.

So hat es Dambach gemacht und neben den eigenen Regalbediengeräten die neue Palettenfördertechnik und einen neu entwickelten Verfahrwagen eingesetzt. ...

spacer

 

Transport per Förderkette

Seit mehr als 60 Jahren erfüllt die Koch-Lagertechnik GmbH, Spezialist für ökonomische Logistikausstattung und reibungslosen innerbetrieblichen Transport, auch die anspruchsvollsten Wünsche ihrer Kunden.

Bei der Anton Röhr Logistic-Group bewegen zuverlässig unterirdisch verlegte Förderkette speziell angefertigte Transportwagen. ...

spacer

Foto: Viastore 

Effizientes Zentrallager
Drei unterschiedliche Palettengrößen, Kommissionierung von Palette auf Palette sowie Kleinstaufträge und Großlieferungen:

Die Prozesse im neuen Zentrallager von Alcar sind eingespielt. Bei der Realisierung gab es für den Generalunternehmer Viastore dennoch einige Besonderheiten zu berücksichtigen.  ...

spacer

Foto: SSI Schäfer 

Skalierbares Mehrebenen-Shuttle
Mit dem flexiblen Mehrebenen-Shuttle Navette legt SSI Schäfer einen technologischen Grundstein zur Effizienzsteigerung bei der Lagerung und Kommissionierung von Tablaren, Behältern oder Kartons in vollautomatischen Lagern.

Das exakt nach Kundenanforderung skalierbare Shuttle überzeugt in Konzeption und Technik.  ...

spacer

Foto: TGW

Eine logistische Reise
Sie sitzen perfekt und bieten höchsten Tragekomfort: Die Hemden der Casamoda Heinrich Katt GmbH.

Etwa 12 000 unterschiedliche Artikel der Marken Casamoda und Venti werden im Logistikzentrum in Oldenburg gelagert und für den Versand bearbeitet. TGW realisierte ein intelligentes System, mit dessen Hilfe die Mode buchstäblich durch die Anlage schwebt.  ...

spacer

Foto: Kardex Remstar

Mission erfolgreich erfüllt
Der Maschinenbau in der Türkei gewinnt an Fahrt. Dazu tragen zukunftsorientierte Unternehmen wie Ajan Elektronik, ein Hersteller von Plasma-Schneidemaschinen für die Blechbearbeitung, bei. Obwohl Ajan Elektronik eine gute Marktposition in der Türkei hat, wird nicht nur das Exportgeschäft weiter ausgebaut, sondern auch in Forschung und Entwicklung investiert.

Seit 2013 setzt das Familienunternehmen auf automatisierte Intralogistiksysteme von Kardex Remstar und versorgt damit seine Produktion effizienter mit Bauteilen.  ...

spacer

Foto: Stopa Anlagenbau

Individuelles Turmlager
Die Atmos Medizin Technik hat in ein Stopa Tower Eco Turmlager investiert.

Als spezielle Herausforderung nennt der Betreiber die knappen Platzverhältnisse in seiner Werkhalle, durch die eine sehr kompakte, vom Standard abweichende Lösung gefragt war. Und damit eine Form von Individualisierung, die nur Stopa angeboten hat.  ...

spacer

 Foto: Igus

Schnelle Energiezuführung
Bei den Regalbediengeräten der Colibri-Serie hat Winkel ein Antriebskonzept verwirklicht, das eine hohe Dynamik erlaubt.

Als vertikale Zuführung des Lastaufnahmemittels kommt das Energiekettensystem Guidelok Slimline F von Igus zum Einsatz, das für höchste Geschwindigkeiten und Beschleunigungen entwickelt wurde.  ...

spacer

Philipp Boehmert, Marketing und Vertrieb bei Autosen 

Sensoren für die Lagerlogistik
Sensorik ist der Schlüssel der Automatisierung. Vor allem induktive und optische Sensoren gewährleisten mit exakten Positions- und Zustandsinformationen den reibungslosen Betrieb im Lager. Umso wichtiger sind Qualität und Verfügbarkeit dieser „unsichtbaren Helden“, die Autosen ganz unkonventionell über das Internet vertreibt. 

Philipp Boehmert, Handlungsbevollmächtigter und Gesamtverantwortlicher für den Bereich Marketing und Vertrieb bei Autosen erklärt im Interview, wie das Essener Unternehmen erfolgreich eine Marktlücke besetzen konnte und warum weniger manchmal mehr ist. ...

spacer

Foto: Meta

Wachstum willkommen
Die Eurapon Versandapotheke ist eine Internet-Apotheke mit über 300 000 Artikeln im Sortiment. Aufgrund des steigenden Absatzes wurde eine größere Logistikfläche benötigt.

Das Ingenieurbüro Roselius Logistiksysteme entwickelte das neue Logistikkonzept, bei dem Regalanlagen von META für die Lagerhaltung zum Einsatz kommen. ...

spacer

Foto: Witron

Logistiklösung als Basis für zukünftiges Wachstum
Um für die Zukunft gerüstet zu sein, vollzieht die spanische Supermarktkette Condis aktuell einen wichtigen Schritt: Weg von einer konventionellen Lagerlogistik, hin zu einem hochdynamischen, automatisierten Logistik- und Kommissioniersystem.

Die Entscheidung fiel für die im Lebensmittel-einzelhandel erfolgreichen Systeme OPM und DPS, geplant und realisiert durch den deutschen Generalunternehmer Witron Logistik + Informatik.   ...

spacer

 Foto: Fezer

Hauptschalter-Überwachung schützt vor Fehlbedienung
Mit einem neuentwickelten Überwachungssystem erhöht die Firma Fezer aus Esslingen die Sicherheit beim Betrieb von Vakuum-Hebegeräten.

Die Hauptschalter-Überwachung warnt vor der Bewegung von Lasten, wenn das Hebegerät ausgeschaltet ist. Fezer rüstet als erster Anbieter seine Geräte mit dieser Sicherheitstechnik aus. ...

spacer

Foto: Bito FlowStop 

Schneller in den Handel
Damit Getränkeanbieter schneller liefern können, muss die Lagertechnik die Wegzeiten beim Kommissionieren immer weiter verkürzen.

Bito hat mit Paletten-Durchlaufregalen Systeme im Programm, die sich dieser Herausforderung stellen. Auch das wichtige FiFo-Prinzip lässt sich mit dieser praxiserprobten Lösung bestens erfüllen.  ...

spacer

 Foto: Hänel

Wirtschaftlich, schnell und platzsparend
Beim Umzug in ein neues Firmengebäude erweiterte die Firma h-Team ihr Vertikalliftlager.

Mit drei weiteren Hänel-Lagersystemen vom Typ Lean-Lift wurde ein flexibles Auslieferungslager geschaffen, das auch auf zukünftige Änderungen im Warensortiment bestens vorbereitet ist. In nur fünf Tagen bewältigte h-Team zusammen mit Hänel den komplexen Umzug.  ...

spacer

Werner Gubesch, Manager Engineering Europe bei Daifuku 

Platzsparend bevorraten
Ein Lager soll kompakt sein, effiziente Prozesse ermöglichen und einen hohen Kosten-Nutzen-Faktor haben.

Das Kanallager ist vor diesem Hintergrund eine effektive Möglichkeit, Paletten platz- und ressourcensparend zu bevorraten. Werner Gubesch, Manager Engineering Europe bei Daifuku Co., Ltd., erklärt im Interview, was genau hinter dem Kanallager steckt und wohin die Reise in Bezug auf zukünftige Entwicklungen geht.  ...

spacer

Dipl. Ing. Christian Winkel, Geschäftsführer der Winkel GmbH

Aus der zweiten Reihe innovativ

„Wir innovieren aus der zweiten Reihe heraus“, bekennt Christian Winkel im Gespräch mit dhf Intralogistik. Gegenüber Chefredakteur Christoph Scholze macht der Winkel-Firmenchef klar, wie sein provokant klingendes Statement gemeint ist. 

...

spacer

Foto: Igus

Roboter am Draht sorgt für Dynamik
Mit einem Seilroboter gewann die Universität Duisburg-Essen den Vector Award 2014 für die innovativste Energieketten-Anwendung.

Der Roboter nutzt ein zukunftsweisendes Energieführungssystem: die e-spool, die das Energieketten-Prinzip um eine zusätzliche Dimension erweitert.  ...

spacer

Foto: Siemens

Systemdenken fördert Intralogistik
Fördertechnik muss einfach aufgebaut sein, um zuverlässig, wirtschaftlich und wartungsfreundlich zu sein.

Das nahtlose Zusammenwirken der Steuerung mit der Antriebstechnik, schnelles Engineering und hohe Flexibilität sind hierbei die im Wesentlichen erwarteten Merkmale.  ...

spacer

Abb. Lenze

Die Genialität einfacher Motoren
Welche Relevanz haben die seit 2015 gültigen Energieeffizienz-Bestimmungen im Materialfluss wirklich?

Die meisten Antriebe in der horizontalen Fördertechnik sind aufgrund ihrer geringen Leistung nicht von der IE3- Pflicht betroffen. Dennoch ist energieeffiziente Technik aus Kostengründen gefragter denn je, vor allem im Zusammenspiel mit einer möglichst geringen Typenvielfalt. ...

spacer

Foto: TGW Logistics Group 

Modernste Fördertechnik für CNSS
7,5 Kilometer Fördertechnik auf fünf Ebenen sichern den Versand von 7 500 Packstücken pro Stunde während der Spitzenzeiten.

Hierbei handelt es sich um die neue Logistikanlage des chinesischen E-Commerce-Spezialisten CNSS in Danyang, China. TGW verhalf dem Logistik-dienstleister zum idealen Umfeld für Waren aller Art nach dem Motto: Miete ein Distributionszentrum! ...

spacer

 Foto: Koch

Von der Büffelhaut zum Designerstuhl 
Die Firma KFF Design beschäftigt sich seit 30 Jahren mit der Produktion und Vermarktung von Designerstühlen.

Die hochwertigen Sitzmöbel finden in anspruchsvoll gestalteten Wohnräumen und im gewerblichen Umfeld, wie Verwaltungen, Hotels oder in der Gastronomie, ihre Verwendung. Zum Kundenkreis zählen zudem Sportarenen, Flughäfen und Veranstaltungshallen. ...

spacer

Foto: Camfil

Effiziente Luftreiniger für staubfreie Lagerlogistik
Mit den hocheffizienten Luftreinigern der neuen Camcleaner-Serie von Camfil lassen sich nicht nur die Hallen- und Luftreinigungskosten senken, sondern auch die Aufwendungen für Heizenergie, staubbedingte Betriebsstörungen und Krankheitsausfälle.

Dank der hohen Reinigungswirkung der hier eingesetzten Vor- und Hauptfilter können selbst kleinste Partikel entfernt und damit auch die Arbeitsbedingungen optimiert werden. ...

spacer

Herstellerumfrage
Lagerlogistik
16_10_Herstellerumfrage_LL_.jpg
spacer
Online Werbung @ dhf
Hier können Sie Werbeflächen für Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung, Ihr Unternehmen schalten.
Kontakt
spacer