- Anzeige -
Lesedauer: 3 min
5. Mai 2020
Raumsparbehälter
Bild: Auer Packaging GmbH

Raumsparbehälter Lagerflächen verursachen in jeder Branche hohe Kosten: Was liegt also näher, als raumsparende Alternativlösungen in Betracht zu ziehen, die schnell zu einer Kostenreduzierung und mehr Flächeneffizienz beitragen? Hier kommen die Raumsparbehälter von Auer Packaging ins Spiel. Für einen besonders effektiven und kostengünstigen Rück- oder Leertransport lassen sich die Raumsparwunder kompakt zusammenfalten oder können ineinander gestapelt werden. Die bis um 82% mögliche Volumenreduzierung spart neben wertvollem Platz insbesondere auch Kosten bei Lagerung und Transport und ist damit eine Investition, die sich schon bald bezahlt machen wird. In Sachen Stabilität und Tragfähigkeit stehen die klappbaren Varianten dank der Qualität „Made in Germany“ von Auer Packaging den starren Kunststoffbehältern in keinster Weise nach. Die auf das Euromaß abgestimmten Faltboxen sind einfach zu handhaben und lassen sich mit wenigen Handgriffen zusammenfalten. Die Verstärkungen an Rahmen und Kanten sorgen für die gleiche Stabilität und Traglast wie beim geschlossenen Eurobehälter, der robuste Faltmechanismus garantiert eine lange Lebensdauer der aus hygienisch-einwandfreiem Kunststoff gefertigten Faltkiste, die in acht Größen bis zu einem Volumen von 188l und mit optionalem Deckel für zusätzlichen Inhaltsschutz erhältlich ist. Für eine optimale Ausnutzung der Lager und Transportkapazitäten stehen die klappbaren Big Boxen von Auer Packaging. Die leicht zu reinigenden Raumsparbehälter mit volumenoptimierten Seitenwänden sind als Big Box geschlossen, Big Box mit Lüftungsschlitzen oder Big Box mit vier Eingriffsklappen erhältlich und mit Rädern, Füßen oder Kufen lieferbar. Problemlos können die Big Boxen mit wenigen Handgriffen zusammengeklappt und dann mit oder ohne Deckel gestapelt werden. Umfangreiches Zubehör wie beispielsweise Klappdeckel, Stapelbügel, Kufen, Räder für Mehrwegbehälter oder Steckplomben ergänzen je nach gewünschtem Einsatz die Raumsparbehälter. Mit wenigen Handgriffen kann das Zubehör selbst montiert werden. Steckplompen zur Versiegelung von Transportbehältern können beispielsweise für Mehrwegbehälter, IBC-Container und Faltboxen eingesetzt werden. Ist die Sollbruchstelle zerstört, signalisiert dies eine mögliche Manipulation am Inhalt.

AUER Packaging GmbH Technologiepark
http://www.auer-packaging.com

Das könnte Sie auch interessieren