Wechsel an der Führungsspitze

Bild: P3 Logistic Parks GmbH

Der langfristige Eigentümer und Entwickler von Logistikimmobilien P3 Logistic Parks gibt die Ernennung von Dr. Frank Pörschke zum neuen CEO mit Wirkung zum 1. April 2021 bekannt. Tim Beaudin, seit 2019 CEO und zuvor Aufsichtsratsvorsitzender, tritt im Rahmen eines geplanten Führungswechsels zurück. Dr. Pörschke ist aktuell Mitglied in mehreren Aufsichtsräten von Investmentunternehmen und Fondsmanagern der europäischen Immobilienwirtschaft. Zuvor war er u.a. President EMEA Markets bei JLL, CEO der Eurohypo und CEO der Commerz Real. Sein Werdegang in der europäischen Immobilienbranche, in den Bereichen Akquisitionen und Finanzierung, sowie die umfangreiche Führungserfahrung werden dazu beitragen, P3 für weiteres Wachstum im hart umkämpften Logistikmarkt zu stärken.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Still GmbH
Bild: Still GmbH
Starkes Bindeglied 
in der Supply Chain

Starkes Bindeglied in der Supply Chain

Still automatisiert den innerbetrieblichen Transport im Nestlé Produktionswerk Biessenhofen mit Automated Guided Vehicles (AGVs). Herausforderung war, dass die Intralogistik während der laufenden Produktion reorganisiert werden musste. Das Resultat der Automatisierung ist ein kontinuierlicher Transport zur Versorgung und Entsorgung der Produktion an 24/7. Der Warenfluss konnte dadurch geglättet und die Warenbestände an den Maschinen abgebaut werden. Des Weiteren wurden auf dem Werksgelände sechs Lager für die Verpackungen der Nestlé Produkte aufgelöst und in Still Pallet Shuttle Kanallagern zusammengefasst. Die Automatisierung sorgt für eine Steigerung der Durchsatzleistung, Flexibilität und Prozesssicherheit.