Schnelles Vakuum-Transportband
Bild: Montech AG

Das Vakuum-Transportband des Schweizer Förderbandspezialisten Montech transportiert leichte, flache Werkstücke mit hoher Geschwindigkeit. Das Transportband weist eine Transportgeschwindigkeit von maximal 5m/s aus. Im Vergleich zu herkömmlichen Förderbändern hat das Vakuum-Transportband eine dynamischere Beschleunigungs- und Bremsrampe von maximal 20m/s und kann auch für Überkopf-Transport eingesetzt werden. Das Vakuum-Transportband kann mehrere Werkstücke gleichzeitig handeln sowie mehrere Spuren auf eine Spur zusammenführen und umgekehrt von einer Spur auf mehrere Spuren verteilen. Somit ist ein chaotischer Betrieb möglich. Standardmäßig ist das Vakuum-Transportband mit einer Breite von 108mm und einer Bandlänge von 2.000mm dimensioniert.

www.montech.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Toyota Material Handling
Bild: Toyota Material Handling
Weltrangliste Flurförderzeuge
2020/2021

Weltrangliste Flurförderzeuge 2020/2021

Bei der Auswertung der World Industrial Truck Statistics (WITS) stößt man auf Rückschläge und Steigerungen durch Schwankungen der Auftragseingänge und Auslieferungen der Flurförderzeugklassen. Für das Geschäftsjahr 2020 bzw. 2020/2021 haben 20 der beteiligten 27 Unternehmen Rückgänge im Nettoumsatz ihrer Flurförderzeugsparten gemeldet, die wohl auch auf der Corona-Pandemie
beruhen. Sechs Firmen haben über Zuwächse berichtet. Ein weiterer Hersteller, der 2020 in die Weltrangliste zurückgekehrt ist, hat keinen Vergleich zum Vorjahr
angegeben. Letztlich spiegeln die WITS einen wechselnden Bedarf am breiten Spektrum der Flurförderzeugtypen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige