Neuer Produktkonfigurator

Bild: MTF Technik

Der Förderbandspezialist MTF Technik hat seinen Online-Produktkonfigurator erweitert. Ab sofort können sich Kunden, neben geraden Multi-Tech-Förderbändern, auch gerade Kleinförderbänder vom Typ ‚I-Tech‘ nach ihren Bedürfnissen zusammenstellen. Bei I-Tech Förderbändern geht es häufig um Aufgabenstellungen, bei denen wenig Platz zur Verfügung steht, da diese oft in Maschinen und Werkzeugschächte integriert werden. Dabei ist es besonders wichtig, dass von Anfang an die vollständigen 3D-Daten zur Verfügung stehen – diesen Service bietet der MTF-Produktkonfigurator. Nach der Konfiguration erhält der Kunde eine komplette 3D-Zeichnung in allen gängigen CAD-Formaten und ein PDF-Datenblatt inkl. aller relevanten Maße und Spezifikationen sowie eine Vorschauzeichnung, in der das Modell z.B. gedreht werden kann. Das Datenblatt kann direkt an MTF Technik weitergeleitet werden, um schnell ein detailliertes Angebot zu dieser Auswahl zu bekommen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Still GmbH
Bild: Still GmbH
Starkes Bindeglied 
in der Supply Chain

Starkes Bindeglied in der Supply Chain

Still automatisiert den innerbetrieblichen Transport im Nestlé Produktionswerk Biessenhofen mit Automated Guided Vehicles (AGVs). Herausforderung war, dass die Intralogistik während der laufenden Produktion reorganisiert werden musste. Das Resultat der Automatisierung ist ein kontinuierlicher Transport zur Versorgung und Entsorgung der Produktion an 24/7. Der Warenfluss konnte dadurch geglättet und die Warenbestände an den Maschinen abgebaut werden. Des Weiteren wurden auf dem Werksgelände sechs Lager für die Verpackungen der Nestlé Produkte aufgelöst und in Still Pallet Shuttle Kanallagern zusammengefasst. Die Automatisierung sorgt für eine Steigerung der Durchsatzleistung, Flexibilität und Prozesssicherheit.