Neuer Global Sales Director
Bild: Röhlig Logistics GmbH & Co. KG

Das inhabergeführte Logistikunternehmen Röhlig hat Andreas Polychronakos zum Global Director ernannt. Der Vertriebsexperte kam 2018 als Director Sales zu Röhlig Deutschland. Im Januar 2021 wurde er in die Position des Global Air Freight Director mit Sitz in der Röhlig Firmenzentrale in Bremen berufen. Er übernimmt die Verantwortung für beide Rollen, die des Global Director Air Freight und die des Global Sales Director und berichtet an Hylton Gray, CEO Sea Freight, Air Freight, Contract Logistics und Sales. Andreas Polychronakos ist Nachfolger von Gilles Ducarme, der das Unternehmen verlassen hat. Polychronakos hat 10 Jahre Erfahrung in der Logistikbranche. Er ist Wirtschaftsingenieur und war zuvor Senior Director Sales Germany bei DSV Air & Sea.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Toyota Material Handling
Bild: Toyota Material Handling
Weltrangliste Flurförderzeuge
2020/2021

Weltrangliste Flurförderzeuge 2020/2021

Bei der Auswertung der World Industrial Truck Statistics (WITS) stößt man auf Rückschläge und Steigerungen durch Schwankungen der Auftragseingänge und Auslieferungen der Flurförderzeugklassen. Für das Geschäftsjahr 2020 bzw. 2020/2021 haben 20 der beteiligten 27 Unternehmen Rückgänge im Nettoumsatz ihrer Flurförderzeugsparten gemeldet, die wohl auch auf der Corona-Pandemie
beruhen. Sechs Firmen haben über Zuwächse berichtet. Ein weiterer Hersteller, der 2020 in die Weltrangliste zurückgekehrt ist, hat keinen Vergleich zum Vorjahr
angegeben. Letztlich spiegeln die WITS einen wechselnden Bedarf am breiten Spektrum der Flurförderzeugtypen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige