Neuer EMEA-Vertriebsleiter
Bild: AR Racking S.A.

AR Racking hat José Manuel Lucio zum neuen Vertriebsleiter für konventionelle Lagerlösungen auf dem EMEA Markt berufen. Lucio bringt weitreichende Erfahrungen aus Funktionen im kaufmännischen Management von AR Racking mit. So war er in den vergangenen sechs Jahren bei AR Racking als Verkaufsleiter für Spanien, Portugal und Italien tätig. Überdies verfügt Lucio neben detailliertem Wissen über das Unternehmen AR Racking und seine Produkte über weitreichende Markt- und Branchenkenntnisse. Lucio hat im Rahmen eines Double-Degree-Programs INPG von Grenoble einen Masterabschluss in Industrietechnik der Universität von Madrid (Spanien) und verfügt zudem über einen Abschluss in Betriebswirtschaft der spanischen Staatlichen Fernuniversität (UNED).

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Toyota Material Handling
Bild: Toyota Material Handling
Weltrangliste Flurförderzeuge
2020/2021

Weltrangliste Flurförderzeuge 2020/2021

Bei der Auswertung der World Industrial Truck Statistics (WITS) stößt man auf Rückschläge und Steigerungen durch Schwankungen der Auftragseingänge und Auslieferungen der Flurförderzeugklassen. Für das Geschäftsjahr 2020 bzw. 2020/2021 haben 20 der beteiligten 27 Unternehmen Rückgänge im Nettoumsatz ihrer Flurförderzeugsparten gemeldet, die wohl auch auf der Corona-Pandemie
beruhen. Sechs Firmen haben über Zuwächse berichtet. Ein weiterer Hersteller, der 2020 in die Weltrangliste zurückgekehrt ist, hat keinen Vergleich zum Vorjahr
angegeben. Letztlich spiegeln die WITS einen wechselnden Bedarf am breiten Spektrum der Flurförderzeugtypen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige