Kommissioniersystem mit intelligenter Fördertechnik

Bild: TWI Technisch-Wissenschaftliche Industrieberatung

Flowpick von TWI vereinigt mehrere Kommissionierstrategien auf kleinster Fläche bei gleichzeitiger Entkoppelung des Packbereichs mit den Zielen: Steigerung der Flexibilität, Skalierbarkeit und Produktivität. Vorteilhaft dabei ist die Verbindung von Pick-by-light und Pick-by-mobile Kommissionierung in einem Kommissioniersystem für sowohl für Schnell- als auch Langsamdreher-Ware. Ebenso ist die Entkoppelung von Picken und der Packen mit perfektem Flow im Gesamtsystem gewährleistet. Zudem gilt die 5-Minuten-Regel für den schnellen und werkzeuglosen Austausch von Ersatzteilen – alle betriebsrelevanten Ersatzteile sind vor Ort für den Fall der Fälle. Geeignet ist das System für Lager mit hohem Warenumschlag sowie für B2C, B2B, E-Commerce, Warenhäuser, Großhändler und Box-Picking-Lösungen. Flowpick ist schon heute so flexibel, wie die Logistik von morgen sein muss. Und dazu energiesparend und leise.

TWI Technisch-Wissenschaftliche Industrieberatung

Das könnte Sie auch Interessieren