Aufsitz-Kehrmaschine

Bild: Nilfisk GmbH

Die Großflächenreinigung in Industrie, Logistik und Handel stellt hohe Anforderungen an die Produktivität, Ergonomie sowie Sicherheit der eingesetzten Maschinentechnik. Die neue Aufsitz-Kehrmaschine Viper ROS1300 des Reinigungsgeräteherstellers Nilfisk glänzt hier in allen Kategorien. Ausgestattet mit zwei Seitenbesen, leistungsstarken 24V-Batterien sowie einer maximalen Arbeitsgeschwindigkeit von 8km/h schafft das Modell bis zu 8.100m² in einer Stunde. Ein kraftvoller Hinterradantrieb überwindet spielend Rampen und Schrägen mit einer Steigung von bis zu 16%. Damit das unterbrechungsfreie Reinigen der Fußballfeld-großen Innenbereiche nicht zur körperlichen Belastung wird, sorgen optimal abgestimmte Staubkontroll- und Schmutzaufnahme-Systeme für gesunde, umgebungssichere und hocheffiziente Arbeitsabläufe. Intelligente Sicherheits- und Wartungsfunktionen runden das gelungene Maschinendesign ab. www.nilfisk.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Witron Logistik + Informatik GmbH
Bild: Witron Logistik + Informatik GmbH
Neuer Code für die Tourenplanung

Neuer Code für die Tourenplanung

Dr. Stefan Bauer von Witron verantwortet das CPMS-Wellpappengeschäft der Oberpfälzer. Ebenso sind er und sein Team an der Entwicklung und Weiterentwicklung diverser Plattform-Lösungen beteiligt, die später auch im Lebensmitteleinzelhandel in Logistikzentren auf der ganzen Welt installiert werden. Das gilt auch für das jüngste Witron-Projekt unter der Verantwortung von Dr. Bauer: Die Automatisierung der Tourenplanung mit integrierter 3D-Beladeoptimierung im Rahmen eines Entwicklungsprojektes mit der TU Dresden.