0G digitalisierte Wertstoff-Behälter für Autowerkstätten

Bild: Sigfox Germany GmbH

Sigfox, Box ID Systems und Zentek Services haben Gitterboxen und Container von mehreren hundert Autowerkstätten in Nordrhein-Westfahlen digitalisiert. Die digitalisierten Wertstoffbehälter für Stoßfänger, Karosseriebleche und Windschutzscheiben helfen die Servicequalität zu steigern sowie ungeplante Verluste von Wertstoffen zu vereiteln. In Echtzeit erfasst werden Standorte und Transportwege, sodass die Prozess-Transparenz signifikant erhöht wird. Infolge dessen lassen sich Fahrzeugrouten und damit Servicedienste für Behälter, die beim Kunden aufgestellt wurden, effizienter managen.

Sigfox Germany GmbH
sigfox.de/box-id-systems-zentek-services-digitalisieren-wertstoff-behalter/

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Still GmbH
Bild: Still GmbH
Starkes Bindeglied 
in der Supply Chain

Starkes Bindeglied in der Supply Chain

Still automatisiert den innerbetrieblichen Transport im Nestlé Produktionswerk Biessenhofen mit Automated Guided Vehicles (AGVs). Herausforderung war, dass die Intralogistik während der laufenden Produktion reorganisiert werden musste. Das Resultat der Automatisierung ist ein kontinuierlicher Transport zur Versorgung und Entsorgung der Produktion an 24/7. Der Warenfluss konnte dadurch geglättet und die Warenbestände an den Maschinen abgebaut werden. Des Weiteren wurden auf dem Werksgelände sechs Lager für die Verpackungen der Nestlé Produkte aufgelöst und in Still Pallet Shuttle Kanallagern zusammengefasst. Die Automatisierung sorgt für eine Steigerung der Durchsatzleistung, Flexibilität und Prozesssicherheit.