Wiederwahl in den Vorstand

Bild: TQ-Systems GmbH

Das Technologieunternehmen TQ ist im Vorstand des Component Obsolescence Group Deutschland e.V. (COGD) für weitere zwei Jahre vertreten. Stefanie Kölbl, Head of Obsolescence Management (OM) bei TQ, ist auf der virtuellen Mitgliederversammlung am 14. Juni für die kommenden zwei Jahre erneut in das Gremium gewählt worden. Die COGD ist der größte Industrieverband zum Thema Obsoleszenz Management im Gebiet Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH). Ziel ist, gemeinsam Strategien zur Minimierung der Auswirkungen von Produktabkündigungen zu erarbeiten und darüber zu informieren. COGD ist gleichzeitig eine Plattform für den Austausch zwischen Lösungssuchenden und -bietenden. Sie umfasst aktuell 163 Mitgliedsfirmen aus allen Stufen der Wertschöpfungskette: von Halbleiter-Herstellern über Distributoren und Elektronikdienstleister bis zu OEMs.

Das könnte Sie auch Interessieren