Alleiniger Geschäftsführer

Bild: Swan GmbH

Bei Swan steht Ende Juli ein Führungswechsel an. Alexander Bernhard übernimmt ab diesem Zeitpunkt die alleinige Führung des Projekthauses für SAP-Logistik mit vier Standorten in Augsburg, Nürnberg, Wächtersbach und Altenstadt. Sein Firmengründungs- und Geschäftsführungspartner André Nowinski verlässt nach fast zehn Jahren das Unternehmen, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. André Nowinski geht in einem der bisher erfolgreichsten Jahre in der Firmengeschichte von Swan. Als Gesellschafter bleibt er dem Unternehmen weiterhin eng verbunden. Die Aufgaben von André Nowinski gehen vollständig auf Alexander Bernhard über. Die Teamleiter erhalten künftig mehr Verantwortung im operativen Geschäft, was die strategische Ausrichtung von Swan im Hinblick auf New-Work-Methoden unterstreicht.

Das könnte Sie auch Interessieren