Partnerschaft für Li-Ion-Batterien
Bild: Varta AG

Varta und Allgäu Batterie bringen in Zukunft ihre Expertise für den stark wachsenden Markt für anwendungsspezifisch konfigurierbare Lithium-Ionen-Batteriepacks zusammen. Das Familienunternehmen aus Bayern wird zukünftig die Produkte Easyblade und Easyblock aus der Produktgruppe der Application Specific Batteries von Varta ins Portfolio aufnehmen und sich somit um alle Fragen der Systemintegration kümmern, die von Hardware, Software und Ladegeräten über Systemkommunikation und mechanischer Passform bis zum Batterie-Design reicht.

Maßangefertigte Batterielösungen für FTS & Co.

Die Varta ASB-Produktgruppe sind speziell entwickelte und maßangefertigte Batterielösungen für die Anwendung in kleineren und mittleren Fahrzeugen wie fahrerlosen Transportsystemen, AGVs oder Gabelstaplern. Die Lithium-Ionen- Batterien sind modular und erweiterbar und können so perfekt auf Anwendungen wie beispielsweise in der Logistik oder Landwirtschaft angepasst werden.

Perfekte Partner

Allgäu Batterie stellt dank der breiten Erfahrung im Bereich der Lithium-Ionen-Batterien und eines starken Netzwerks in verschiedene große Industriezweige den perfekten Partner für die anwendungsspezifischen Batterielösungen Easyblock und Easyblade von Varta dar.

Gordon Clemens, General Manager, Varta Power Pack Solutions: „Die Zusammenarbeit mit Allgäu Batterie zeigt, dass wir Batterielösungen für eine breite Palette an Anwendungen anbieten können – und das ohne lange Entwicklungszeiten dank unserer modularen Systeme. Für uns stellt das einen Startschuss für mehrere solcher Partnerschaften in Europa und in den USA dar, weil wir zeigen, dass Varta der perfekte Partner für eine schnelle Umsetzung von Projekten ist, bei denen anwendungsspezifisch konfigurierbare Lithium-Ionen-Batterien gebraucht werden.“ Auch Manuel Diepolder, Geschäftsführer von Allgäu Batterie und ALLithium, freut sich auf die kommende Zusammenarbeit: „Mit Varta gewinnen wir einen renommierten Partner, der uns dabei helfen wird, unsere ambitionierten Ziele zu erreichen. Unsere beiden Firmen ergänzen sich perfekt: Varta produziert hochwertige Zellen und Module, die wir als intelligente Gesamtsysteme konfigurieren und integrieren.“

Varta AG
http://www.varta.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Toyota Material Handling
Bild: Toyota Material Handling
Weltrangliste Flurförderzeuge
2020/2021

Weltrangliste Flurförderzeuge 2020/2021

Bei der Auswertung der World Industrial Truck Statistics (WITS) stößt man auf Rückschläge und Steigerungen durch Schwankungen der Auftragseingänge und Auslieferungen der Flurförderzeugklassen. Für das Geschäftsjahr 2020 bzw. 2020/2021 haben 20 der beteiligten 27 Unternehmen Rückgänge im Nettoumsatz ihrer Flurförderzeugsparten gemeldet, die wohl auch auf der Corona-Pandemie
beruhen. Sechs Firmen haben über Zuwächse berichtet. Ein weiterer Hersteller, der 2020 in die Weltrangliste zurückgekehrt ist, hat keinen Vergleich zum Vorjahr
angegeben. Letztlich spiegeln die WITS einen wechselnden Bedarf am breiten Spektrum der Flurförderzeugtypen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige