Clark stärkt Marktpräsenz
Bild: CLARK Europe GmbH

Clark Europe hat mit Truck Tek AS einen neuen Vertriebspartner für Norwegen gefunden und damit die Marktpräsenz in Skandinavien gestärkt. „Wir freuen uns, mit Truck Tek einen starken Partner für Norwegen an Bord zu haben, der unsere Kunden in dieser Region kompetent betreut“, erklärt Rolf Eiten, President & CEO der Clark Europe GmbH. „Mit dieser strategischen Partnerschaft sind wir für die Zukunft in Norwegen gut gerüstet und können unsere Präsenz auf dem skandinavischen Markt weiter ausbauen.“ Truck Tek AS wurde 1988 gegründet und hat sich als Lieferant von Hydraulikkranen, Hydraulikkomponenten und Dienstleistungen – wie autorisierte Inspektionen, Zertifizierungen sowie mechanische- und hydraulische Reparaturen – einen Namen gemacht. Truck Tek ist zudem autorisierte Werkstatt der norwegischen Seeverkehrsdirektion und verfügt über Fachleute für das Be- und Entladen von Schiffseinrichtungen. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Gårdsøya, Brønnøysund in der norwegischen Kommune Brønnøy. Brønnøysund liegt an der norwegischen Küste und ist Anlegestelle der Hurtigruten-Schiffe. Neben dem administrativen Bereich umfasst der Standort in Gårdsøya großzügige Werkstatträume sowie ein Ersatzteillager. Nur einen Steinwurf weit entfernt befindet sich ein Tiefwassersteg sowie ein eigenes Schwimmdock. Die strategisch günstige Lage – im Herzen Norwegens und nahe der Autobahn und des Flughafens – spielt dem Anspruch in die Karten, möglichst nahe am Kunden zu sein.

Kompetenter Komplettanbieter

Mit der Aufnahme von Clark Flurförderzeugen ins Produktportfolio möchte Truck Tek ein führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Offshore- und Onshore-Bereich sein, indem Kunden das komplette Leistungsspektrum aus einer Hand geboten werden kann. Als Clark Partner wird Truck Tek das gesamte Produktprogramm von Clark in Norwegen vertreiben. Dazu gehören neben allen Gabelstaplerklassen und Lagertechnikfahrzeugen auch sämtliche Zubehör- und Ersatzteile sowie ein umfangreiches Dienstleistungsangebot inklusive Vermietung, Finanzierung sowie Service für Clark Neu- und Gebraucht-Flurförderzeuge. Mit insgesamt 14 Mitarbeitern, mobilen Servicestandorten und mehreren Partnern in Norwegen, stellt das Unternehmen einen professionellen Vertrieb mit Beratung und Kundenbetreuung sowie den schnellen Service sicher. Dazu Thaya Arumairasa, CEO bei Truck Tek SA.: „Truck Tek verfolgt eine langfristige Strategie. Dabei setzen wir sowohl bei unseren Geschäftspartnern als auch bei unseren Kunden auf langfristige Partnerschaften, die auf gegenseitigem Vertrauen basieren. Wir möchten eine hohe Qualität und einen guten Service liefern und das zu einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis. Dabei streben wir nicht nach kurzfristigem Gewinn, sondern nach Lösungen, die den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden in höchstem Maße entsprechen.“

CLARK Europe GmbH
http://www.clarkmheu.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Toyota Material Handling
Bild: Toyota Material Handling
Weltrangliste Flurförderzeuge
2020/2021

Weltrangliste Flurförderzeuge 2020/2021

Bei der Auswertung der World Industrial Truck Statistics (WITS) stößt man auf Rückschläge und Steigerungen durch Schwankungen der Auftragseingänge und Auslieferungen der Flurförderzeugklassen. Für das Geschäftsjahr 2020 bzw. 2020/2021 haben 20 der beteiligten 27 Unternehmen Rückgänge im Nettoumsatz ihrer Flurförderzeugsparten gemeldet, die wohl auch auf der Corona-Pandemie
beruhen. Sechs Firmen haben über Zuwächse berichtet. Ein weiterer Hersteller, der 2020 in die Weltrangliste zurückgekehrt ist, hat keinen Vergleich zum Vorjahr
angegeben. Letztlich spiegeln die WITS einen wechselnden Bedarf am breiten Spektrum der Flurförderzeugtypen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige