- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
| News
Lesedauer: 1 min
2. Februar 2021
Beteiligung erworben
Bild: Bulmor Industries GmbH

Die Bulmor Holding GmbH, Eigentümerin des österreichischen Sondermaschinenbauers Bulmor Industries GmbH, hat eine wesentliche Beteiligung an Votex Bison Material Handling B.V., Niederlande erworben. Damit rücken zwei Spezialisten für den Transport von langen, schweren und sperrigen Gütern näher zusammen.

Ziel ist die Stärkung beider Produktreihen sowie insbesondere kundenspezifische Lösungen. Beide Marken und Unternehmen bleiben unverändert erhalten.

Thematik: Flurförderzeuge
| News
Bulmor Industries GmbH
www.bulmor.com

Das könnte Sie auch interessieren

Herstellerumfrage: Nahtlose Integration in Produktion und Logistiker

Prozessautomatisierung und zustandsbasierte Instandhaltung sind bestimmende Themen bei Krananlagen. Digitale Technologien sorgen für höchste Effizienz, Sicherheit und Zuverlässigkeit im Betrieb. Mit welchen Ansätzen Hersteller aktuell auf diese Entwicklung reagieren und mit welchen Lösungen sie Arbeitsprozesse noch weiter optimieren, zeigt die neueste Marktumfrage von dhf Intralogistik.

mehr lesen

Herstellerumfrage: Nachhaltig in die Zukunft

Intelligente und nachhaltige Logistik mit höchster Effizienz soll es werden, um Energieverbrauch und Emissionen zu senken so wie kürzeste Lieferketten und gesunde Arbeitsbedingungen zu schaffen. Mit welchen Lösungen Hersteller diese Ansprüche bedienen und wie sie den Markt in 2021 einschätzen, sind zentrale Themen der aktuellen Logistik-Umfrage von dhf Intralogistik.

mehr lesen