dhf Intralogistik Magazin 6 (Juli/August) 2021
Bild: Linde Material Handling GmbH
Bild: Linde Material Handling GmbH
Zug um Zug flexibler, 
sicherer und effizienter

Zug um Zug flexibler, sicherer und effizienter

Mit neuen Anhängern und einem cloudbasierten Routenzug-Leitsystem macht Linde Material Handling den gebündelten, horizontalen Warentransport noch attraktiver. Innovative Funktionen für Anhänger mit C-Rahmen und Bügelrahmen sorgen für mehr Sicherheit und Flexibilität. Das Routenzug-Leitsystem ermittelt die optimale Fahrtroute und reagiert mit Anpassungen in Echtzeit auf Auftragsänderungen.

mehr lesen
Bild: Bang Kransysteme
Bild: Bang Kransysteme
Intelligente Krane für die Intralogistik

Intelligente Krane für die Intralogistik

Die nahtlose Integration in Produktion und Logistik ist nur eine der Anforderungen, die an moderne Kransysteme gestellt wird. Für einen reibungslosen Kranbetrieb stehen ebenso die Themen Sicherheit und Zuverlässigkeit im Fokus. Anwender fordern zudem intelligente Technologien für die Steuerung und Überwachung der Krananlagen – zur Steigerung von Effizienz und Produktivität. Mit welchen Ansätzen Hersteller aktuell auf diese Entwicklung reagieren und mit welchen Lösungen sie Arbeitsprozesse noch weiter optimieren, zeigt die jüngste Marktumfrage von dhf Intralogistik.

mehr lesen
Bild: Still GmbH
Bild: Still GmbH
Cleverer Zug in die Zukunft

Cleverer Zug in die Zukunft

Die innerbetriebliche Logistik steht heute aufgrund ihrer zentralen Rolle besonders im Fokus. Investitionen lohnen sich, um langfristig von schlanken Prozessen, flexiblen Abläufen und effizienter Organisation zu profitieren. Ebenso lohnt es sich, sich von einem kompetenten Intralogistik-Partner wie Still zuverlässig durch den Industrie-4.0-Dschungel navigieren zu lassen.

mehr lesen
Bild: MIAS Maschinenbau, Industrieanlagen &
Bild: MIAS Maschinenbau, Industrieanlagen &
Automatische RoutenzugBe- und Entladestation

Automatische RoutenzugBe- und Entladestation

MIAS leistet seit mehr als 35 Jahren Innovationsarbeit im Bereich des automatisierten Paletten- und Behälter-Handlings und präsentiert mit der Beladestation für den Routenzugbahnhof jetzt eine weitere Neuentwicklung. Die komplett aus einer Hand angebotene Automatisierungslösung verbindet die Vorzüge der bewährten Teleskopeinheiten mit einer leistungsstarken Steuerung und beschleunigt den Be- und Entladeprozess. So können z.B. mit vier Trolleys je nach Lademittel, Nutzlast und System-Konfiguration täglich über 5.000 Picks im 3-Schichtbetrieb erzielt werden.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige