XL Power-Verpackungsmaschine

Bild: Tentoma A/S

Mit der neuen XL Power bringt Tentoma, Spezialist für 6-seitig versiegelte Verpackungen, eine neue Verpackungsmaschine auf den Markt, die das 6-seitig versiegelte Verpacken von Produkten mit einer Länge von bis zu 19m ermöglicht. Bei der Verpackung kürzerer Produkte kann die XL Power die Folie für noch mehr Produkte pro Verpackungszyklus dehnen, wodurch sich die Verpackungsgeschwindigkeit erhöht. Die erste XL Power wird als Ersatz für eine orbitale Verpackungsmaschine gebaut und verkauft. Sie wird in einer Verpackungslinie an einem Produktionsstandort eingesetzt, wo Paneele in verschiedenen Größen bis zu einer Länge von 13,5m verpackt werden. Ein Vergleich zwischen XL und XL Power zeigt, dass die XL-Maschine 210 Produkte pro Stunde verpacken kann, während die neue XL Power-Maschine 260 Produkte schafft. Daraus ergibt sich bei Verwendung der XL Power eine Steigerung der Verpackungsgeschwindigkeit von ca. 25%. www.tentoma.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Still GmbH
Bild: Still GmbH
Starkes Bindeglied 
in der Supply Chain

Starkes Bindeglied in der Supply Chain

Still automatisiert den innerbetrieblichen Transport im Nestlé Produktionswerk Biessenhofen mit Automated Guided Vehicles (AGVs). Herausforderung war, dass die Intralogistik während der laufenden Produktion reorganisiert werden musste. Das Resultat der Automatisierung ist ein kontinuierlicher Transport zur Versorgung und Entsorgung der Produktion an 24/7. Der Warenfluss konnte dadurch geglättet und die Warenbestände an den Maschinen abgebaut werden. Des Weiteren wurden auf dem Werksgelände sechs Lager für die Verpackungen der Nestlé Produkte aufgelöst und in Still Pallet Shuttle Kanallagern zusammengefasst. Die Automatisierung sorgt für eine Steigerung der Durchsatzleistung, Flexibilität und Prozesssicherheit.