Vertikaler Quergurtsorter

Bild: Interroll (Schweiz) AG

Platzsparend, energieeffizient und wartungsfreundlich: Mit dem neuen Vertical Crossbelt Sorter MX018V erleichtert Interroll Systemintegratoren und ihren Endkunden den Einstieg in die Welt der automatischen Quergurt-Sortierlösungen. Beim neuen Crossbelt-System, das den bisherigen vertikalen Quergurtsorter ST6130 ablösen wird, wurde die Fördergeschwindigkeit der Stückgüter auf bis zu 1,8m/s gegenüber 1,6m/s gesteigert. Zudem wurde die maximale Ausbaulänge von 80 auf 180m erweitert. Mit dem neuen Sorter lassen sich Durchsatzraten von bis zu 14.000 Fördergütern pro Stunde erzielen und Güter mit einem Gewicht von bis zu 35kg transportieren. Vor allem Kurier- und Paketdienstleister, E-Commerce-Anbieter und Logistikdienstleister erhalten so die Möglichkeit, eine hohe Warenvielfalt platzsparend, schonend und energieeffizient über eine einzige technische Infrastruktur mit einer hohen Anzahl von Endstellen abzuwickeln.

Das könnte Sie auch Interessieren