Nachhaltige Behältersysteme

Bito Behälter sind – egal in welcher Variante – die ideale, da stabile, belastbare und robuste Alternative zu Einwegkartons. Ihre Verwendung spart viel Verpackungsmüll ein und ein Bito-Mehrwegbehälter ersetzt im Laufe seiner Nutzung hunderte Einwegkartons. Als Anbieter ist es Bito-Lagertechnik darüber hinaus wichtig, neben einer energieeffizienten Produktion auch ökologische Alternativen zur Kunststoff-Neuware im Portfolio zu haben. Seit vielen Jahren schon führt das Unternehmen daher ein gut organisiertes Behälterrecycling durch und stellt Behälter aus Regranulat bzw. aus zertifiziertem „Post-Consumer-Kunststoff“ her. Mit dem aus den Schalen von Sonnenblumenkernen hergestellten Kleinteilebehälter hat Bito-Lagertechnik zudem einen Meilenstein in Richtung Nachhaltigkeit in der Behälterproduktion gesetzt.

Bild: Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH

Bito EQ – Raumwunder zum nachhaltig Platz sparen

Wiederwendbar, sehr robust und besonders platzsparend ist die Klappbox Bito EQ. Sie ist einfach in der Handhabung und bequem zu tragen. Mehrfach für Funktion und Design ausgezeichnet, ist der revolutionäre Klappbehälter nicht nur ein Raumwunder, sondern zudem stark beanspruchbar und auch zum Einsatz in der Fördertechnik geeignet.

In zwei Höhen erhältlich bietet das perfekt durchdachte Behältersystem viel Fassungsvermögen, optional lässt der Klappbehälter sich mit einem anscharnierten Deckel verschließen. Zusammengeklappt reduziert sich der Platzbedarf für die Lagerung der Leerbehälter um 75 Prozent und spart somit viel Lagerfläche und -kosten ein.

Frisch, sicher und nachhaltig auf der letzten Meile – Bito MB Food & Delivery

Das kontinuierliche Wachstum im Bereich Lebensmittel-e-Commerce stellt die Anbieter der e-Food-Branche auch vor die Frage: Wie transportiere ich die Ware frisch, sicher und perfekt temperiert zum Verbraucher – und das möglichst, ohne weiteren Verpackungsmüll zu produzieren? Denn der nach wie vor steigende Trend zum Online-Einkauf geht gleichzeitig mit dem Anspruch einher, dass sich besonders auch im Lebensmittelbereich bei den Verbrauchern nachhaltiges, umweltbewusstes Einkaufen immer stärker durchsetzt. Wiederverwendbare, stabile Trage- und Transporthilfen sind daher natürlich auch bei den Online-Händlern sehr gefragt. Speziell für den Bereich Lebensmittel-e-Commerce hat Bito den MB Food & Delivery entwickelt, der mit dem „pro-K award“ ausgezeichnet wurde.

Nachhaltiger Schutz und Sicherung empfindlicher Waren mit Bito Plomben

Nachhaltigkeit im Sinne von empfindliche hochwertige Waren vor Beschädigung oder vor unerlaubten Zugriffen zu schützen, gewährleistet die Verwendung von Bito Plomben. Sie bieten beim Transport hochempfindlicher Inhalte in Bereichen wie etwa Pharma oder auch der Automobil- und Elektronikbranche, der Ersatzteillogistik, dem Elektronikversand, beim Dokumententransport oder Wertfracht besonders hohe Sicherheit und Schutz. Die Einmalplomben sind kleine Verschlusshelfer aus hochwertigem Kunststoff und zeigen eine große Wirkung. Sie verschließen den Behälterdeckel sicher, zum Öffnen müssen die Plomben erst entfernt und dabei zerstört werden. Eine Manipulation ist daher nicht möglich und gleichzeitig lässt sich somit schnell feststellen, ob zwischenzeitlich unerlaubt auf die Inhalte zugegriffen wurde.

Der fahrerlose Behältertransporter LEO locative jetzt auch für Ladungen bis 35kg

Mit LEO locative hat Bito-Lagertechnik den ersten Transporter der LEO Familie auf den Markt gebracht. Der fahrerlose Behältertransporter transportiert Tablare, Behälter und Kartonagen. Die Warenaufnahme bzw. -abgabe erfolgt an Übergabestationen ohne Zeitverlust beim Durchfahren der Stationen. Neu ist, dass die zugelassene Tragekraft statt wie bislang 20kg nun bis zu 35kg beträgt.

Halle 6/225

Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren