Neues Handheld beschleunigt Prozesse

Denso bringt das neue BHT-M70 Handheld auf den Markt. Der mobile Android Computer ist mit der stärksten Decode Engine von Denso ausgestattet und kann bis zu 30 Tags pro Sekunde scannen.
 Das neue BHT-M70 Handheld Terminal von Denso wurde entwickelt, um die Anforderungen einer diversifizierten Belegschaft zu erfüllen und die Effizienz im Betrieb zu steigern.
Das neue BHT-M70 Handheld Terminal von Denso wurde entwickelt, um die Anforderungen einer diversifizierten Belegschaft zu erfüllen und die Effizienz im Betrieb zu steigern.Bild: DENSO WAVE EUROPE GmbH

Same-Day Delivery, Echtzeit-Ortung von Warenbeständen, High-Speed-Tracking entlang der Lieferkette – Unternehmen müssen in unserer schnelllebigen Zeit zahlreiche Herausforderungen meistern. Das neue BHT-M70 Handheld Terminal von Denso, Teil der Toyota Gruppe, unterstützt dabei, diese Herausforderungen anzunehmen und erfüllt nicht nur die Wünsche der Kunden, sondern auch die der Mitarbeitenden. Das Handheld Terminal wurde entwickelt, um die Anforderungen einer diversifizierten Belegschaft zu erfüllen und die Effizienz im Betrieb zu steigern. Im Einzelhandel können beispielsweise Inventurzeiten erheblich reduziert werden. In der Logistik und Lagerverwaltung punktet der BHT-M70, da er Waren aus einer Entfernung von bis zu 1,5m erfassen kann.

Dreimal schnelles Scannen

Der mobile Computer ist das neueste Modell in Densos BHT-Serie. Er ist mit einem 4″-Touch Display sowie einer Tastatur ausgestattet. Da er viele verschiedene Codes, wie Barcodes und QR Codes, lesen kann, beschleunigt er Prozesse. Tatsächlich ermöglichen die Decode Engine und die hochauflösende CPU des BHT-M70 dreimal so schnelles Scannen wie mit herkömmlichen Geräten zur mobilen Datenerfassung.

Das neue Handheld Terminal kann problemlos durch Glas und Plastik scannen und sogar verdreckte oder beschädigte Codes lesen. Die Zeichenerkennung (OCR) automatisiert die manuelle Eingabe von Verfallsdaten und Belegnummern, sodass die Arbeit der Mitarbeitenden vereinfacht wird. Gleichzeitig ist die genaue Überprüfung der Waren gewährleistet. Zudem verfügt das BHT-M70 über eine vielfältige, Android-basierte Software, die 4G und WiFi nutzt, um Arbeitsweisen zu modernisieren und die Digitalisierung in Unternehmen weiter voranzubringen.

Selbsterklärende Bedienweise

Im Rahmen dieser Modernisierungs- und Digitalisierungsmöglichkeiten ermöglicht das BHT-M70 auch die Optimierung der Kommunikation unter Mitarbeitenden. Neue Mitarbeitende können zum Beispiel schnell und einfach eingearbeitet werden, da die Bedienweise des BHT-M70 nahezu selbsterklärend und dadurch besonders effizient ist. Der mobile Computer erleichtert zudem die digitale Transformation, da Mitarbeitende Apps zum Chatten und Telefonieren nutzen können. So ist es einfach, per Videoanruf Fehler zu erkennen und zu beheben. Darüber hinaus verwendet das BHT-M70 GPS, um den Standort von Waren zu verwalten.

Mit dem Launch des neuen BHT-M70 als Teil seiner beliebten BHTSerie ermöglicht Denso den Nutzern, das passende Modell für das eigene Unternehmen und die damit verbundene Arbeit zu wählen. Die Tatsache, dass einige Kunden von Denso seit mehr als 20 Jahren mit den Geräten arbeiten zeigt, wie zuverlässig die Handheld-Serie ist – in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Still GmbH
Bild: Still GmbH
Starkes Bindeglied 
in der Supply Chain

Starkes Bindeglied in der Supply Chain

Still automatisiert den innerbetrieblichen Transport im Nestlé Produktionswerk Biessenhofen mit Automated Guided Vehicles (AGVs). Herausforderung war, dass die Intralogistik während der laufenden Produktion reorganisiert werden musste. Das Resultat der Automatisierung ist ein kontinuierlicher Transport zur Versorgung und Entsorgung der Produktion an 24/7. Der Warenfluss konnte dadurch geglättet und die Warenbestände an den Maschinen abgebaut werden. Des Weiteren wurden auf dem Werksgelände sechs Lager für die Verpackungen der Nestlé Produkte aufgelöst und in Still Pallet Shuttle Kanallagern zusammengefasst. Die Automatisierung sorgt für eine Steigerung der Durchsatzleistung, Flexibilität und Prozesssicherheit.