75.000stes Linde Fahrzeug
Bild: Suffel Fördertechnik GmbH & Co. KG

Ein besonderes Jubiläum feierten der Stapler-Hersteller Linde Material Handling und die Firma Suffel Fördertechnik: Die Linde Geschäftsführung übergab das 75.000ste Gerät an ihren Nachbarn und größten Vertragshändler in Deutschland. Seit Firmengründung 1962 vertreibt Suffel die signalroten Fahrzeuge und Lagertechnikgeräte der Marke Linde mit großem Erfolg. Zum Jubiläumsstapler wurde ein Elektro-Stapler, Typ E30, der aktuellen Baureihe 387 gekürt. Das 75.000ste Linde Gerät in der Suffel Firmengeschichte wurde direkt am Band im Werk Nilkheim von Geschäftsführer Martin Suffel und Suffel Vertriebsleiter Frank Christl in Empfang genommen. Allein 2018 verkaufte Suffel 3.800 Linde Fahrzeuge an seine Kunden. Rekordverdächtig! Das erfolgreichste Gerät aller Zeiten war dabei der Linde E12-20 der Baureihe 386. Von dieser Baureihe lieferte der Händler 6.300 Stück an Firmen aus Industrie, Handel und Gewerbe.

Suffel Fördertechnik GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Toyota Material Handling
Bild: Toyota Material Handling
Weltrangliste Flurförderzeuge
2020/2021

Weltrangliste Flurförderzeuge 2020/2021

Bei der Auswertung der World Industrial Truck Statistics (WITS) stößt man auf Rückschläge und Steigerungen durch Schwankungen der Auftragseingänge und Auslieferungen der Flurförderzeugklassen. Für das Geschäftsjahr 2020 bzw. 2020/2021 haben 20 der beteiligten 27 Unternehmen Rückgänge im Nettoumsatz ihrer Flurförderzeugsparten gemeldet, die wohl auch auf der Corona-Pandemie
beruhen. Sechs Firmen haben über Zuwächse berichtet. Ein weiterer Hersteller, der 2020 in die Weltrangliste zurückgekehrt ist, hat keinen Vergleich zum Vorjahr
angegeben. Letztlich spiegeln die WITS einen wechselnden Bedarf am breiten Spektrum der Flurförderzeugtypen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige