- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
dhf Intralogistik Magazin 7+8 (Juli/August) 2020
Bild: CSP GmbH
Bild: CSP GmbH
Intralogistik ohne Stapler

Intralogistik ohne Stapler

ebm-papst zählt weltweit zu den ganz Großen im Bereich Luft- und Antriebstechnik. Mittlerweile hat die Firmengruppe ihre Produktion weitgehend auf gabelfreie Materialzuführung umgestellt, kommt also fast komplett ohne Stapler aus. Das erhöht die Sicherheit und senkt die Kosten. Die Lösung dafür kommt vom Metallverarbeiter CSP.

mehr lesen
Bild: Still GmbH
Bild: Still GmbH
Schnell wie die Feuerwehr

Schnell wie die Feuerwehr

Das Traditionsunternehmen Ziegler rüstet sowohl Kleinlöschfahrzeuge als auch Flugfeld-Riesen mit Feuerwehrtechnik aus. Um für die Fertigungslinien eines größeren Serienauftrags Platz zu schaffen, wurde das Produktionslager outgesourct. Schwarz Logistik betreibt das nah gelegene Logistikzentrum und beliefert im Shuttle Verkehr die getaktete Fertigung. Routenzüge von Still versorgen dabei bedarfsgerecht die Montageplätze an der Fertigungslinie.

mehr lesen
Bild: Demag Cranes & Components GmbH
Bild: Demag Cranes & Components GmbH
Fertighausteile 
spielend leicht transportieren

Fertighausteile spielend leicht transportieren

Nachhaltig und traditionell – Holz erlebt als Baustoff derzeit eine Renaissance. Als nachwachsender Rohstoff aus heimischen Wäldern ist er einerseits Co2 neutral und bietet andererseits ein angenehmes Wohnklima, dass immer mehr Menschen zu schätzen wissen. OPITZ Holzbau GmbH & Co.KG widmet sich seit über 75 Jahren der Herstellung von Bauteilen für Dächer, Nagelplattenbinder, Wände und Decken bis hin zu Fertighäusern – allesamt aus Holz. Dabei ist jedes Gebäude denkbar: Passivhäuser, Hallendächer, Gewerbebauten, Sportstätten. Die Firma beschäftigt rund 70 Mitarbeiter, darunter Zimmerleute, Industrietischler, Trockenbauer und Ingenieure.

mehr lesen

Das könnte Sie auch interessieren

Herstellerumfrage: Nachhaltig in die Zukunft

Intelligente und nachhaltige Logistik mit höchster Effizienz soll es werden, um Energieverbrauch und Emissionen zu senken so wie kürzeste Lieferketten und gesunde Arbeitsbedingungen zu schaffen. Mit welchen Lösungen Hersteller diese Ansprüche bedienen und wie sie den Markt in 2021 einschätzen, sind zentrale Themen der aktuellen Logistik-Umfrage von dhf Intralogistik.

mehr lesen