60 Jahre Europalette und 30 Jahre EPAL

Die European Pallet Association e.V. (EPAL) feiert im Jahr 2021 ihren 30. Geburtstag und gleichzeitig den 60. Geburtstag der Europalette. EPAL Deutschland ist mit knapp 400 Lizenznehmern das größte Nationalkomitee der EPAL und vertritt mit der Qualitätssicherung von EPAL Paletten und EPAL Gitterboxen den Zeichenrechtsinhaber in Deutschland.
 1961 wurde die Europalette als standardisierte Tauschpalette erfunden - der Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte.
1961 wurde die Europalette als standardisierte Tauschpalette erfunden – der Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte.Bild: European Pallet Association e.v. (EPAL)

Gegründet im Jahr 1991 als internationaler Verband für tauschfähige Europaletten, ist die EPAL heute in mehr als 30 Ländern vertreten. Mit aktuell ca. 600Mio. EPAL Europaletten im Umlauf ist der EPAL Europaletten-Tauschpool der größte offene Paletten-Tauschpool der Welt.

 EPAL Europaletten aus Holz leisten durch die Vermeidung von CO2-Emissionen einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.
EPAL Europaletten aus Holz leisten durch die Vermeidung von CO2-Emissionen einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.Bild: European Pallet Association e.v. (EPAL)

Standardisiert. Qualitätsgeprüft. Grenzenlos einsetzbar und tauschbar.

1961 wurde die Europalette als standardisierte Tauschpalette erfunden. Der Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Tauschbarkeit durch Qualität und Qualität durch Qualitätssicherung – so lautet die einfache Formel. Qualität, die Sicherheit für Mensch und Ware bedeutet.

Internationale Qualitätssicherung der EPAL

Das Technische Regelwerk der EPAL ist die Grundlage für die international einheitliche Qualität und normierte Abmessungen der EPAL Europalette. Die umfassende Qualitätssicherung der EPAL mit jährlich ca. 21.000 Qualitätskontrollen gewährleistet störungsfreie Prozesse in der internationalen Lager- und Transportlogistik.

Nachhaltigkeit und Verantwortung

Der EPAL Europaletten-Tauschpool ist seit drei Jahrzehnten der Prototyp für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft: Wiederverwendung, Tausch, Reparatur und Recycling von EPAL Europaletten bedeuten einen verantwortungsvollen Umgang mit Umwelt und Ressourcen. EPAL Europaletten aus Holz leisten durch die Vermeidung von CO2-Emissionen einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Mit RFID-Tags Nachhaltigkeitsziele erreichen

Mit RFID-Tags Nachhaltigkeitsziele erreichen

Angesichts der Einwegplastik-Richtlinie der Europäischen Union kann die Radiofrequenzidentifikation (RFID) Unternehmen helfen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, so Zebra Technologies Corporation, Anbieter digitaler Lösungen, der es Unternehmen ermöglicht, Daten, Vermögenswerte und Menschen auf intelligente Weise zu verbinden.