Sichere und schnelle Handhabung

Kundennähe und langjährige Erfahrung zahlen sich aus! Der Vakuumschlauchheber ezzFast von Best Handling Techonology kommt überall dort zum Einsatz, wo es auf Geschwindigkeit ankommt. Mit ihm können Güter schnell, sicher und ergonomisch bewegt und hantiert werden.

Anwendungen finden die Vakuumheber von Best Handling Techonology besonders bei Be- und Entladevorgängen sowie beim Umladen, Palettieren und Kommissionieren. Mit dem entsprechenden Lastaufnahmemittel versehen, kann der Vakuumheber bestens an unterschiedliche Aufgabenstellungen angepasst werden. So können beispielsweise stehende Säcke aufgenommen werden, um sie dann horizontal auf Paletten abzulegen. Auch beim Entleeren von Säcken, Eimern und KLTs kommt der ezzFast zum Einsatz. Mit dem Vakuumheber können bis zu sechs Säcke oder Kartons pro Minute bewegt werden. Darüber hinaus sind Säcke, Kartons und Fässern typische Gebinde, die mit dem ezzFast gehandelt und transportiert werden können. Weitere Gebinde sind Eimer, Kartons, Kisten, Platten und Tafeln sowie Rollen und Coils.

www.besthandlingtechnology.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Still GmbH
Bild: Still GmbH
Starkes Bindeglied 
in der Supply Chain

Starkes Bindeglied in der Supply Chain

Still automatisiert den innerbetrieblichen Transport im Nestlé Produktionswerk Biessenhofen mit Automated Guided Vehicles (AGVs). Herausforderung war, dass die Intralogistik während der laufenden Produktion reorganisiert werden musste. Das Resultat der Automatisierung ist ein kontinuierlicher Transport zur Versorgung und Entsorgung der Produktion an 24/7. Der Warenfluss konnte dadurch geglättet und die Warenbestände an den Maschinen abgebaut werden. Des Weiteren wurden auf dem Werksgelände sechs Lager für die Verpackungen der Nestlé Produkte aufgelöst und in Still Pallet Shuttle Kanallagern zusammengefasst. Die Automatisierung sorgt für eine Steigerung der Durchsatzleistung, Flexibilität und Prozesssicherheit.