- Anzeige -
Lesedauer: 2 min
15. April 2020
Sichere und schnelle Handhabung
Kundennähe und langjährige Erfahrung zahlen sich aus! Der Vakuumschlauchheber ezzFast von Best Handling Techonology kommt überall dort zum Einsatz, wo es auf Geschwindigkeit ankommt. Mit ihm können Güter schnell, sicher und ergonomisch bewegt und hantiert werden.

Anwendungen finden die Vakuumheber von Best Handling Techonology besonders bei Be- und Entladevorgängen sowie beim Umladen, Palettieren und Kommissionieren. Mit dem entsprechenden Lastaufnahmemittel versehen, kann der Vakuumheber bestens an unterschiedliche Aufgabenstellungen angepasst werden. So können beispielsweise stehende Säcke aufgenommen werden, um sie dann horizontal auf Paletten abzulegen. Auch beim Entleeren von Säcken, Eimern und KLTs kommt der ezzFast zum Einsatz. Mit dem Vakuumheber können bis zu sechs Säcke oder Kartons pro Minute bewegt werden. Darüber hinaus sind Säcke, Kartons und Fässern typische Gebinde, die mit dem ezzFast gehandelt und transportiert werden können. Weitere Gebinde sind Eimer, Kartons, Kisten, Platten und Tafeln sowie Rollen und Coils.

www.besthandlingtechnology.de

Best Handling Technology GmbH
http://www.besthandlingtechnology.com

Das könnte Sie auch interessieren

Komplexe FTS-Projekte im Griff

Die Standardisierung der Kommunikationsschnittstellen zwischen FTS-Leitsteuerung und Fahrerlosen Transportfahrzeugen eröffnet neue Möglichkeiten, macht aber auch die Komplexität von FTS-Projekten deutlich. FTS-Hersteller verliert ihren allumfassenden Lieferumfang und Projektpartner müssen Teilaufgaben und Kompetenzen übernehmen.

mehr lesen