Containerkrane, die überzeugen

Für das weltweit tätige Logistikunternehmen Hoyer Group hat Brunnhuber Krane einen 45t Containerkran nach Dormagen geliefert. Dies ist bereits der zweite Containerkran von Brunnhuber, der am Firmenstandort Dormagen seine Arbeit aufnimmt.
 Der neue Containerkran von Hoyer wurde bei Brunnhuber in Berlin konstruiert und gefertigt und wird am Kundenstandort in Dormagen für den Umschlag von Tankcontainern eingesetzt.
Der neue Containerkran von Hoyer wurde bei Brunnhuber in Berlin konstruiert und gefertigt und wird am Kundenstandort in Dormagen für den Umschlag von Tankcontainern eingesetzt.Bild: Brunnhuber Krane GmbH

Der Portalkran mit einer Traglast von 45t und einer Spannweite von 29,5m wurde am Brunnhuber Standort in Berlin konstruiert und gefertigt und wird am Kundenstandort in Dormagen für den Umschlag von Tankcontainern eingesetzt. Hubwerksklasse und Beanspruchungsgruppe des Krans entsprechen der Klasse H3 B5.

Hohe Arbeitssicherheit gewährleistet

Der Kran verfügt für den Tankcontainerumschlag über einen 20 Fuß VDL Spreader mit Wiegeeinrichtung und hydraulisch schwebenden Twistlocks. Die Gesamt-Hubhöhe des Krans von 14m entspricht einer Höhe von 1 über 4 ISO-Containern. Gesteuert wird der Kran mittels einer 4-stufigen ex-geschützten Siemens S7 Funkfernsteuerung. So kann der Kran Entfernungen von bis zu 80m/min zurücklegen und die Laufkatze erreicht Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 50m/min.

 Lieferung des neuen 45t Containerkran aus dem Hause Brunnhuber Krane von 
Berlin nach Dormagen.
Lieferung des neuen 45t Containerkran aus dem Hause Brunnhuber Krane von Berlin nach Dormagen. Bild: Brunnhuber Krane GmbH

Um den Kran im Außenbetrieb vor Wettereinflüssen zu schützen wurde die eigens von Brunnhuber Krane konstruierte Laufkatze mit Windwerk, komplett eingehaust. Für zukünftige Wartungen am Kran ist die Katze darüber hinaus begehbar und entsprechend mit Fußleisten und Schutzgeländern ausgestattet.

Für eine höhere Arbeitssicherheit ist der Kran mit einer Windwarneinrichtung ausgestattet, die den Kranfahrer bei aufkommendem Winden optisch und akustisch warnt. Der Kran hat zusätzlich eine spezielle Windsicherung mit Bolzenarretierung.

Kranbahnverlegung inklusive

Zum Leistungsumfang von Brunnhuber Krane gehörte neben der Lieferung und Montage der Krananlage auch die Kranbahnverlegung inkl. Projektierung und statischer Berechnung. Hierfür wurden 2x243m Kranschienen geliefert und von den Kranspezialisten verlegt.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Still GmbH
Bild: Still GmbH
Starkes Bindeglied 
in der Supply Chain

Starkes Bindeglied in der Supply Chain

Still automatisiert den innerbetrieblichen Transport im Nestlé Produktionswerk Biessenhofen mit Automated Guided Vehicles (AGVs). Herausforderung war, dass die Intralogistik während der laufenden Produktion reorganisiert werden musste. Das Resultat der Automatisierung ist ein kontinuierlicher Transport zur Versorgung und Entsorgung der Produktion an 24/7. Der Warenfluss konnte dadurch geglättet und die Warenbestände an den Maschinen abgebaut werden. Des Weiteren wurden auf dem Werksgelände sechs Lager für die Verpackungen der Nestlé Produkte aufgelöst und in Still Pallet Shuttle Kanallagern zusammengefasst. Die Automatisierung sorgt für eine Steigerung der Durchsatzleistung, Flexibilität und Prozesssicherheit.