Kamerasystem für Stapler

Seit 2019 wird das Blaxtair-Sicherheitssystem bei Staplern von Still eingesetzt. Es ist das einzige 3D-Rückfahrkamerasystem, das Personen im Umkreis von Fahrzeugen erkennen und von Hindernissen unterscheiden kann. Droht eine Kollision mit einer Person, wird Alarm ausgelöst und die Geschwindigkeit auf Schleichfahrt reduziert.
 Das BlaXtair-Rückfahrsicherheitssystem von Arcure besteht aus dem 3D-Sensorkopf, der Prozessunit sowie einem Bildschirm in der Fahrzeugkabine der Stapler von Still.
Das BlaXtair-Rückfahrsicherheitssystem von Arcure besteht aus dem 3D-Sensorkopf, der Prozessunit sowie einem Bildschirm in der Fahrzeugkabine der Stapler von Still.Bild: Gerd Knehr

Das Rückfahrsicherheitssystem von Blaxtair besteht aus dem 3D-Sensorkopf, der Recheneinheit und einem LCD-Bildschirm sowie einem opto-akustischen Alarm. Beim Rückwärtsfahren überwacht der 3D-Sensorkopf die Umgebung der Fahrzeuge von Still. Jeder erkannte Gegenstand wird auf seine Form überprüft. Handelt es sich um eine Person innerhalb des Gefahrenbereichs, wird sogleich ein Alarm ausgelöst – außerhalb dieses Bereichs hingegen nicht. Der Fahrer bzw. die Fahrerin wird nur dann gewarnt, wenn es notwendig ist, die Produktivität wird somit nicht durch Fehlalarme eingeschränkt.

Die 3D-Kamera erkennt nicht nur die Form des Gegenstands, sondern auch seine Größe und Position im Verhältnis zu den Staplern von Still. Dabei wird mithilfe von künstlicher Intelligenz in der Recheneinheit der Abgleich der entstandenen Bilder durch spezielle Algorithmen vorgenommen.

Funktionsweise des Rückfahrsicherheitssystems

Blaxtair ist ein Warnsystem, dessen Ziel es ist, Kollisionen zwischen Still Staplern und Fußgängern zu verhindern. Befindet sich eine Person in der Gefahrenzone rund um ein Fahrzeug, wird der Fahrer bzw. die Fahrerin durch einen sofortigen optischen und akustischen Alarm gewarnt. Daneben wird die Geschwindigkeit des Staplers bei einer drohenden Kollision des Fahrzeugs automatisch auf Schleichfahrt reduziert.

Größe und Form der Gefahrenzone werden dabei speziell auf den Staplertyp und auf die Sicherheitsanforderungen vor Ort abgestimmt. Mittels einer einfachen Benutzerschnittstelle werden die notwendigen Einstellungen einmal im Zuge der Inbetriebnahme von Still durchgeführt. In der Regel sind dann keine weiteren Einstellungen mehr erforderlich.

Das 3D-Rückfahrkamerasystem von Blaxtair kann an jeden Staplertyp von Still angepasst werden. Unfälle oder Beinahe-Unfälle werden so drastisch reduziert – eine deutliche Stressreduktion bei Fahrern und Fußgängern ist die unmittelbare Folge. Die zusätzliche Unterstützung beim Manövrieren ermöglicht darüber hinaus auch eine Erhöhung der Produktivität.

Das könnte Sie auch Interessieren