Staub- und spritzwassergeschütztes Lichtbandsystem

Bild: Zumtobel Lighting GmbH

Mehr Schutz bei gewohntem Montage-Komfort: In der neuen Ausführung Tecton IP64/IP54 ist das bewährte Tecton-Lichtbandsystem von Zumtobel gewappnet für den Einsatz unter rauen Industriebedingungen. Widerstandsfähige Materialien sowie ein ausgeklügeltes Dichtungskonzept schützen das modulare System vor Staub und Spritzwasser. Jede Tecton-Tragschiene verfügt über fünf Netzleitungen, zwei Steuerleitungen und zwei unabhängige Notbeleuchtungskreise. Damit lässt sich nicht nur die Allgemeinbeleuchtung, sondern auch Sicherheitsbeleuchtung sowie Lichtsteuerung lückenlos in das Gesamtsystem einbinden. Bei erhöhter IP-Schutzart erhalten Anwender die gewohnte Flexibilität bei der Bestückung und Montage des Lichtbandsystems. Dank eines neuartigen Verschlussmechanismus mit integrierten Dichtungsstopfen sind die Leuchten, Sensor- und Notlichtmodule mit einem Handgriff über zwei seitliche Hebel sicher befestigt.

Das könnte Sie auch Interessieren