Anzeige

Lesedauer: 1 min
16. Juni 2021
Robuste Transportbox
Bild: B Medical Systems S.a.r.l

B Medical Systems bietet eine breite Palette von Lösungen für den sicheren Transport von Impfstoffen oder Medikamenten – unter anderem die Transportbox RCW 25. Diese ist sehr gut für den sicheren Transport von Impfstoffen zwischen Lagerzentren oder zu Impfstellen geeignet. Die rotationsgeformte Transportbox bietet eine Impfstofflagerkapazität von bis zu 20l und kann Impfstoffe zwischen -80 und 8°C sicher transportieren. Diese Flexibilität macht die passive Box (ohne aktives Kühlelement) einzigartig. Für die Kühlung werden Kühlakkus, eutektische Kühlelemente oder Trockeneis verwendet. Die RCW 25 hat unter anderem die Vorqualifizierung für Leistung, Qualität und Sicherheit der World Health Organisation (WHO PQS) und ist auch entsprechend der neuen EU MDR zertifiziert. Die Transportbox kann zudem mit dem optional erhältlichen Real Time Data Logger ausgestattet werden, der lückenlos die Temperatur erfasst und aufzeichnet. Die robuste Transportbox ist stapelbar und für alle Transportmittel geeignet (Straße, Schiene, See, Luft).

B Medical Systems S.a.r.l
www.bmedicalsystems.com

Das könnte Sie auch interessieren

Bild: Still GmbH
Bild: Still GmbH
Herstellerumfrage: Flurförderzeuge im Spannungsfeld von E-Commerce und KI

Herstellerumfrage: Flurförderzeuge im Spannungsfeld von E-Commerce und KI

Mit der diesjährigen Herstellerumfrage adressiert dhf Intralogistik die Themen Märkte und Fahrzeugtechnik. Vor dem Hintergrund des boomenden E-Commerce und der rasanten Weiterentwicklung von Technologien wie künstliche Intelligenz und Machine Learning stellen Kunden hohe Anforderungen in Sachen TCO, Effizienz und Sicherheit. Sich den aktuellen Trends bewusst, haben Flurförderzeughersteller schon heute für nahezu jedes
Einsatzszenario die passende Lösung parat.

Bild: Vollert Anlagenbau GmbH
Bild: Vollert Anlagenbau GmbH
Herstellerumfrage: Nahtlose Integration  in Produktion und Logistiker

Herstellerumfrage: Nahtlose Integration in Produktion und Logistiker

Prozessautomatisierung und zustandsbasierte Instandhaltung sind bestimmende Themen bei Krananlagen. Digitale Technologien sorgen für höchste Effizienz, Sicherheit und Zuverlässigkeit im Betrieb. Mit welchen Ansätzen Hersteller aktuell auf diese Entwicklung reagieren und mit welchen Lösungen sie Arbeitsprozesse noch weiter optimieren, zeigt die neueste Marktumfrage von dhf Intralogistik.

Bild: Ifoy Award
Bild: Ifoy Award
Ifoy Awards 2021: Sechs Gewinner!

Ifoy Awards 2021: Sechs Gewinner!

Die Entscheidung ist gefallen, die Preisträger des Ifoy Awards 2021 stehen fest: Im Rahmen einer Preisverleihung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund nahmen Vertreter der Unternehmen Arculus, Cargotec, Idealworks, Interroll Group, Still und Volume Lagersysteme den ‚Oscar der Intralogistik‘ aus den Händen der Laudatoren Thomas Westphal, Bürgermeister der Stadt Dortmund, Gordon Riske, Vorstandsvorsitzender des VDMA Fachverbandes Fördertechnik und Intralogistik und CEO der Kion Group, Prof. Dr. Dr. h.

Anzeige

Anzeige