- Anzeige -
Lesedauer: 1 min
9. Juli 2020
Hochleistungs-Sorter
Bild: Trapo AG

Trapo bietet mit dem Trapo Omni Sorter und dem Trapo Sphere Sorter gleich zwei Sorter-Systeme, die für einen störungsfreien Materialfluss sorgen. Die Güter können während des Transports mithilfe drehbarer Förderröllchen auf verschiedene Transportschienen weitergeleitet und ausgeschleust werden. So fungiert der Trapo Omni Sorter als verbindendes Element zwischen einzelnen Förderstrecken. Durch die modulare Bauweise lässt sich der Sorter darüber hinaus an verschiedene Vor-Ort-Bedingungen anpassen und hat so flexible und vielfache Konfigurationsmöglichkeiten innerhalb der gegebenen Produktionsflächen. Das Resultat ist eine optimale Flächennutzung und ein reibungsloser Weitertransport der Waren. Der Trapo Sphere Sorter sorgt für eine präzise Weiterleitung, Drehung, Verteilung und Ausschleusung von Packstücken unterschiedlichster Größe, wie zum Beispiel Kisten, Paketen und Briefsendungen. Er kann die transportierte Ware flexibel und mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1m/s auf mehrere Ausläufe drehen und verteilen. Der Sorter kann in beliebiger Breite und Länge umgesetzt werden und benötigt zugleich eine vergleichsweise geringe Fläche, da er mehrere Funktionen vereint

www.trapo.de

TRAPO AG
http://www.trapo.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mini-Klappbodenbehälter

Aus dem Produktbereich Stapler-Anbaugeräte hat Bauer aus Südlohn ihren Kippbehälter Typ GU, Klappbodenbehälter Typ SB und Kippbehälter Typ Expo nun auch für niedrige Anwendungsbereiche angepasst und erweitert dadurch das bereits vielfältige Programm an Behältern für den Einsatz mit Gabelstaplern.

mehr lesen