Führungswechsel bei Spezialreifen
Bild: Continental AG

Continental hat Anfang des Jahres die Führung im Spezialreifensegment umgestellt: Wolfgang Thomale, Leiter der gesamten Geschäftseinheit ‚Spezialreifen‘, übernimmt zusätzlich auch die Verantwortung für den zugehörigen Bereich Two-Wheel Tires (Zweiradreifen). Dieser stand zuvor unter der Leitung von Thomas Falke. Falke wiederum ist künftig für den Geschäftsbereich Commecial Specialty Tires (Spezialreifen für gewerbliche Nutzung) verantwortlich, den Thomale seit Sommer 2020 geführt hatte. Mit dem Tausch folgt die Geschäftseinheit weiter dem eingeschlagenen Wachstumspfad in den zugehörigen Bereichen Two-Wheel Tires, Hoosier Racing Tires und insbesondere Commercial Specialty Tires. www.continental.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige