RFID-Nachrüstpaket für Thermodruckerserie
Bild: TSC Auto ID Technology EMEA GmbH

TSC Printronix Auto ID, Anbieter von intelligenten Drucklösungen für den Barcode-Etikettendruck, kündigt die Aktualisierung seiner bestehenden Printronix Auto ID Drucker an. Das Upgrade ist für die Modelle T800, T4000 und T6000e verfügbar und besteht aus einem kombinierten Software- und Hardwarepaket. Die Geräte sind mit einer Reihe neuer Druck- und Kodierfunktionen ausgestattet, die die Etikettenausgabe beschleunigen. Zudem wird für den T4000 und T6000e ein Hardware-Satz angeboten, mit dem die Geräte nachträglich zu RFID-Druckern aufgerüstet werden können. Das Produkt-Upgrade ist sowohl für den leistungsstarken Desktop Drucker T800 als auch für die Industriedrucker T4000 und T6000e verfügbar.

Vor allem der T4000 als Einstiegsmodell für den industriellen RFID-Druck füllt eine Marktlücke, indem er Funktionen der Industriedrucker in einem kompakten und robusten Format vereint und den Kunden gleichzeitig ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet. Die Geräte sind für den Druck von Standardetiketten sowie von On-Metal Tags aller gängigen Hersteller geeignet und können 4 bis 6″ Barcode-Etiketten bei einer Auflösung von 203, 300 und 600dpi drucken.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige