EXCHAiNGE__468x60.jpg
lm20-468x60de-newsletter.gif
spacer

Liebe Leserinnen und Leser,

Logistiker blicken gespannt nach Berlin – denn „Mutig machen“ heißt es, wenn der Deutsche Logistik-Kongress 2019 am 23. Oktober seine Tore öffnet. Unter diesem Motto nehmen sich Experten aus Wissenschaft, Industrie, Handel und Dienstleistung den wichtigsten Themen der modernen Logistik an. Dabei geht es sowohl um digitale Innovationen als auch um praktische Lösungen für den Shop Floor. Als Vorgeschmack präsentiert der aktuelle dhf Newsletter neueste Entwicklungen für die Intralogistik. Viel Spaß beim Lesen und erfolgreiche Tage in der Hauptstadt!

Herzlichst
Ihr Christoph Scholze, dhf Chefredakteur

spacer
Kransteuerung per Touchscreen

Fast jedes Kind hat schon einmal davon geträumt, einen großen Kran zu fahren. Bisher war die Bedienung der schweren Maschinen jedoch äußerst kompliziert. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Technischen Universität München (TUM) haben nun Konzepte für eine intuitive Kransteuerung entwickelt, die spielerisch einfach funktioniert. ...

spacer
Schmalgänge mit ELOprotect sichern

Im Auftrag von Linde Material Handling (UK) hat Elokon 19 K Man-Up Hochregalstapler mit ELOprotect nachgerüstet, die bei Great Bear, einer Tochtergesellschaft der Culina-Gruppe, am britischen Standort Skelmersdale in Betrieb sind. ...

spacer

EXCHAiNGE__468x60.jpg


Abat: SAP Gold Partner und i2b-Mitglied

Schon seit Langem besitzt Abat den Status als Silver Partner der SAP und darüber hinaus Recognized Expertise für Automotive, Travel and Transportation, Supply Chain Management sowie Consumer Products. Nun ist eine weitere Auszeichnung hinzugekommen: Abat ist SAP Gold Partner. In Bremen gehört Abat außerdem zu den Brilliance Partnern des erfolgreichen Ideen- und Innovationsnetzwerks i2b. ...

spacer
Kardex Mlog realisiert Modernisierungsprojekt

Continental hatte Kardex Mlog mit der Modernisierung von drei Regalbediengeräten und dem Tausch des bestehenden Lagerverwaltungsrechners gegen das Eigenprodukt MCC beauftragt. Die Übergabe der Anlage fand nach der erfolgreichen Abnahme im August statt. Mit diesem Modernisierungsprojekt geht die Zusammenarbeit zwischen Continental und Kardex Mlog in das zwanzigste Jahr. Als Lieferant von Komponenten gestartet, ist Kardex Mlog heute als „A-Lieferant für Automatische Hochregallager“ durch Continental ausgezeichnet. ...

spacer
Spatenstich für das neues Werk

Am 25. September begannen die Bauarbeiten für den knapp 4.000 m² großen Industriepark der Gebhardt Intralogistics Group GmbH & Co. KG. Hier wird in den nächsten Monaten eine neue Werkshalle mit integrierten Büroflächen entstehen. Als Generalunternehmer hat Gebhardt das Team von Zapf Gewerbebau aus Reihen beauftragt. Die Fertigstellung des Bauprojekts ist für September 2020 geplant. ...

spacer

MLR stellt Vorstand für Fachabteilung FTS

Mit Andreas Drost stellt die Ludwigsburger MLR System GmbH einen von drei Vorständen in der Fachabteilung Fahrerlose Transportsysteme (FTS) im VDMA Fachverband Fördertechnik und Intralogistik. Andreas Drost wurde am 26. September 2019 bei der Mitgliederversammlung der Fachabteilung in den Vorstand gewählt. ...

spacer
Toughbook Partnerportal für Wachstum und Nachhaltigkeit

Mit dem neu gestalteten Toughbook Partnerportal eröffnet Panasonic den europäischen Vertriebspartnern neue Möglichkeiten, ihr Geschäft rund um mobile IT-Lösungen auszubauen. Mit der Nutzung des Portals tragen die Vertriebspartner dazu bei, dass über 1.000 Bäume in Europa und Tansania gepflanzt werden. Sie unterstützen damit direkt eine Kampagne von Forest Nation zur Bekämpfung von Hunger, Armut und Waldrodung. ...

spacer
Reel mit Pull-to-Scan-Funktion

ProGlove, Spezialist für Industrie Wearables, bringt ein neues Produkt auf den Markt: Reel wird an einem Band um den Hals oder als Gürtelclip getragen und lässt sich mit allen Scannern der MARK-Produktfamilie kombinieren. Damit wird das Wearable zur idealen Lösung für Umgebungen mit geringem Scan-Aufkommen – etwa bei Produktretouren oder in der Qualitätskontrolle. ...

spacer

Radar-Lösung für sichere Personendetektion

Die Firma Sick ergänzt mit Radar das Technologieportfolio für die sichere Gefahrbereichsüberwachung. Vor allem in rauen Umgebungen wie in der Holz-, Papier-, Kunststoff- oder Metallerzeugung überzeugt die Radar-Technologie mit einer hohen Verfügbarkeit. Deshalb nimmt Sick ab Herbst 2019 das weltweit erste vom italienischen Partner Inxpect S.p.A. entwickelte sichere Radarsystem als safeRS in sein Portfolio auf. Sick bietet damit eine umfassende Produktpalette für berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen. ---

spacer

Newsletter abbestellen:
Um den Newsletter abzubestellen senden Sie bitte eine Mail
mit Betreff UNSUBSCRIBE dhf an info@agt-verlag.de 
Bitte geben Sie an, welche Adresse wir aus dem Verteiler nehmen sollen.
spacer


Online Werbung @ dhf
Hier können Sie Werbeflächen für Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung, Ihr Unternehmen schalten.
Kontakt
spacer





SF_Picture_93356