CeMAT 2018 Halle 19 - 20, Gemeinschaftsstand Logistics IT
WMS als Enabler für die digitale Transformation

Das Warehouse-Management-System (WMS) ProStore der Team GmbH adressiert die Umsetzung anspruchsvoller Logistik 4.0-Konzepte. Auf der CeMAT 2018 zeigen die Paderborner, welche technischen Möglichkeiten bestehen und welcher Nutzen sich daraus ergibt. Ein Highlight wird der ProStore-Talk mit Alexa sein.


Die Besucher sollen auf dem Messestand von Team die Digitalisierung selbst erleben. Sie haben im Zuge dessen die Möglichkeit, zum Beispiel per Sprache Befehle und Abfragen über Alexa an ProStore stellen und mit dem System zu kommunizieren. Interessierte können sich zudem zeigen lassen, wie das ProStore-WMS gewonnene Datenmengen aufbereitet und wichtige Informationen praktisch auf Knopfdruck bereitstellt.


Nach Angabe des IT-Hauses bietet ProStore das optimale Set-Up für Logistik 4.0 Konzepte, insbesondere mit dem Schwerpunkt der Integration von Abläufen in der Produktion. So ist das WMS vollständig Cloud-fähig, unterstützt die Kommissionierung per Datenbrille und bindet intelligente Devices im Umfeld der Produktion direkt ein. Weiterhin sichere die eingesetzte Oracle-Technologie-Plattform die Zukunftsfähigkeit der Lösung bestmöglich ab.

www.team-pb.de

CeMAT 2018 Halle 19 - 20, Gemeinschaftsstand Logistics IT

Bild: Team

 

spacer
Online Werbung @ dhf
  
spacer