Page 78

dhf_418

78 Produkte + Lösungen ¢  Mobile IT-Lösungen für die Intralogistik Im Logistikumfeld ist die Hardware oft einem strapazierenden 24/7-Einsatz sowie IT-widrigen Bedingungen ausgesetzt, etwa bei Wind und Wetter an der Laderampe oder Frosttemperaturen in Kühlhäusern. Hier zählt jede Sekunde zur Optimierung von Kosten und Kundenservice, und damit ist die Zuverlässigkeit der Geräte essentiell. Panasonic Lösungen für die Intralogistik basierend auf robusten Toughbook Notebooks und 2-in-1 Hybridgeräten sowie Toughpad Tablets und Handhelds, die mit integrierten Barcode-/RFID-Scannern ausgestattet sind, sind explizit für derartige Herausforderungen konzipiert und bleiben zuverlässig im Dienst. Tragesysteme für die mobile Nutzung zu Fuß sowie Halterungen für die Nutzung auf Staplern und anderen Flurförderfahrzeugen sorgen für eine maximale Einsatzvielfalt. Sie lassen sich dank Android Flurförderzeugbetreiber konnten dank Messbarkeit und Kontrolle der Nutzungsdaten durch beachtliche Reduzierung von Unfällen und Schäden bereits bedeutende Vorteile für sich gewinnen. Diese haben zudem einen positiven Einfluss auf die Sicherheit im Arbeitsablauf. Die neuesten Entwicklungen des Flottenmanagementsystems I_Site können Besucher im Messe-Pavillon sehen. Diese beinhalten eine Vielzahl neuer  20–C73 oder Windows Betriebssystemen problemlos in die Firmen-IT einbinden und tragen mit ihrer Flexibilität und Widerstandsfähigkeit zu effizienteren Arbeitsprozessen bei. In der Produktion, Lager und PoS sowie bei Kurier-, Express- und Paketdiensten ist häufiges Scannen Alltag. Panasonic hat die 4,7-Zoll- Handheld Tablets Toughpad FZ-F1 (Windows) und Toughpad FZ-N1 (Android) speziell für diese Einsatzbereiche entwickelt. Über die „Full Ruggedized“ Schutzeigenschaften und eine Telefon-Funktion hinaus bieten sie einen innovativen Barcode-Scanner, der ergonomisch auf der Geräterückseite integriert ist. Dieser ermöglicht stets einen optimalen Blick auf das Scanziel sowie ein ermüdungs- und schmerzfreies Scannen. Neben der Langlebigkeit der Produkte ein wesentlicher Faktor zur Optimierung der Produktivität: denn so wird die in der Logistik erhöhte Gefahr von gesundheitsbedingten Verletzungen oder gar langfristigen Ausfällen der Mitarbeiter gesenkt. (Foto: Panasonic) u www.toughbook.eu ¢  Führenden Telematik Plattform Think : Like : Toyota lautet das Thema für Toyota Material Handling auf der CeMAT 2018. Hier wird das Unternehmen seinen Ansatz zu einer effizienten Logistik, basierend auf den Prinzipien des Toyota Produktionssystems, mit den Besuchern teilen. Damit verbunden sind auch die neuesten Entwicklungen des bekannten Flottenmanagementsystems I_Site. Vor zehn Jahren brachte Toyota das Telematiksystem I_Site auf den Markt. Damit war der Smart Truck geboren, ein Flurförderzeug, das über Leistungsdaten und Aktivitätsstufen berichtet und somit eine effektive Steuerung einzelner Geräte sowie der gesamten Flotte ermöglicht. Im Laufe der letzten Jahre ist die Zahl dieser Maschinen auf über 50 000 angestiegen, und I_Site hat sich damit zu einer der führenden Telematik Plattformen entwickelt, die Fahrzeuge miteinander vernetzt.  Pav. P32 Features einschließlich der Möglichkeit, die Anzahl der Fahrten mit und ohne Last zu messen. Damit kann die Auslastung der Geräte noch besser gesteuert werden, immer noch ein kritischer Punkt für die meisten Anwender. Dieses aktuelle Feature unterstützt damit direkt Toyotas Konzept einer effizienten Logistik, einer Lean Logistics, und gewährleistet minimale Stillstandzeiten und maximale Wertschöpfung durch kontinuierliche Bewegungen. Ein anderes neues Feature unterstützt den Service. Der Bediener kann mit der neuen Funktion umgehend ein Problem mittels Foto weiter geben. Zusätzlich zeigt Toyota eine neue mobile Service-Plattform, die von allen Service-Technikern genutzt wird und die Fahrzeugdaten von I_Site in die Serviceplanung übernimmt. Damit können jetzt bereits vor dem Service- Besuch Vorbereitungen getroffen werden, um einen schnellen Service zu ermöglichen. Das wirkt sich positiv auf die Stillstandzeiten aus. Die neue Version von I_Site ist sowohl mobil als auch webbasiert nutzbar. (Foto: Toyota) u www.toyota-forklifts.de 2/65 Eine Idee sicherer_Layout 1 22.10.14 10:10 Seite 1 Ladungssicherung Antirutschmatten Gummipuffer Anzeige Gummi-Puffer Unterleg-Schutzplatte Unterlegkeile MAROTECH GmbH | Industriepark West Heinkelstr. 2-4 | 36041 Fulda | +49(0)661-86202-0 info@marotech.de | www.marotech.de Prüfzeugnis Fraunhofer Institut IML Dortmund (Lifetest) z.B. Qualität „Premium“ in Bodenlage mit Reibwert μ = 0,7 Pads & Bahnenware auf Wunschgröße, wirtschaftliche Lösungen Fragen zur Ladungssicherung? www.lasiportal.de mit optimalen Reibwerten bis 0,9 μ Zurrsysteme Kantenschutz Besuchen Sie uns: CeMAT, Hannover – Halle 20 Stand E35


dhf_418
To see the actual publication please follow the link above