Page 72

dhf_418

72 Produkte + Lösungen ¢  Moderne Laufbeläge und Führungsrollen Blickle, der Räder- und Rollenspezialist, zeigt auf der CeMAT 2018 einen Ausschnitt seines umfangreichen Programms für die Intralogistik. Einen Ausstellungsschwerpunkt bilden innovative Laufbeläge aus Polyurethan. Sie sind widerstandsfähig, temperaturbeständig und bieten einen geringen Anfahr- und Rollwiderstand. Das Unternehmen hat ein umfassendes Portfolio von Laufbelägen aus ¢  Skalierbares Akkusystem Die aus einer Berliner Mittelstandsinitiative   4.2018 entstandene Firma Greenpack hat ein beliebig skalierbares Speicher- und Akkusystem entwickelt. Es besteht aus kommunikationsfähigen, 8,8 Kilogramm wiegenden kofferförmigen Akkupacks. Die Akkus verfügen über bis zu 1 400 Wattstunde Kapazität und können leicht ausgetauscht werden. Bei der derzeit ersten Projektphase in Berlin kann der Endanwender die Wechselakkupacks sowohl selbst, zum Beispiel in einer speziellen Bank im Hausflur laden, als a u c h a n Pfandautomaten vor großen Supermärkten – vergleichbar einer Gasflasche, einfach gegen volle Packs austauschen. Eine eigene Ladestation in Garage oder Hof, die im städtischen Umfeld oft fehlt, ist nicht mehr notwendig. Das patentierte, intelligente 48 V-Akkusystem erkennt automatisch via CAN-Bus-Schnittstelle, ob es einen leistungshungrigen Gabelstapler oder einen kleinen Hausrasenmäher betreibt und passt sich entsprechend dem Bedarf an. (Foto: Ansmann) u www.ansmann.de  21–H46 Polyurethan-Elastomeren entwickelt. Sie sind für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen geeignet und ermöglichen, dass Räder und Rollen auf verschiedenen Untergründen immer mit niedrigsten Rollwiderständen laufen. Für eine ruhige und bodenschonende Fortbewegung eignet sich die weiche und vibrationsdämpfende Laufbelags-Variante Blickle Softhane. Sind höhere Geschwindigkeiten gefordert, empfiehlt Blickle die Version Blickle Besthane Soft. Besonders hart und verschleißfest ist der Werkstoff Blickle Extrathane. Das Elastomer ist sehr abriebfest, elastisch und beständig gegen viele aggressive Medien und UV-Strahlung. Dynamisch stark belastbar ist die Ausführung Blickle Besthane. Anwender können aus einem über 30 000 Produkte umfassenden Angebot die Lösung auswählen, die optimal zu ihren Anforderungen passt. Räder und Rollen von Blickle bewegen Lasten von 20 Kilogramm bis 50 Tonnen. Einen weiteren Schwerpunkt bilden leistungsstarke Führungsrollen für unterschiedliche Aufgaben. Blickle hat hierfür sechs hochwertige Produktlinien im Standardprogramm, die beispielsweise in Förderbändern und Produktionsanlagen punkten. Jede von ihnen umfasst zahlreiche Raddurchmesser, Breiten und Tragfähigkeiten. Zudem sind verschiedene Varianten für spezielle Anforderungen verfügbar, etwa mit rostfreiem Kugellager, elektrisch leitfähig, spurlos oder besonders hitzebeständig. Sollte das Standard-Sortiment einmal nicht ausreichen, ist das Unternehmen auch auf die Entwicklung und Fertigung von Sonderlösungen spezialisiert. (Foto: Blickle) u www.blickle.com ¢  IP69plus Schutz auf alle Standard-Trommelmotoren Die von Rulmeca im Jahr 2016 für Edelstahl-Trommelmotoren eingeführte Schutzart IP69plus ist ab sofort auch für Standard-Trommelmotoren mit Aluminium-Enddeckeln und Stahlrohren verfügbar. IP69plus geschützte Trommelmotoren bieten Schutz gegen Hochdruck- und Dampfstrahlreinigung auch bei drehendem Trommelmotor und mit gespanntem Gurt. Die IP69plus Schutzart bieten damit einen höheren Schutz als die normierte Schutzart IP69k nach ISO 20653, die nicht im laufenden Betrieb getestet wird. Nur der Nachweis des IP69plus Schutzes gewährleisten deshalb, dass auch im laufenden Betrieb kein Wasser in die Trommelmotoren eintreten kann. Anwendungsbereiche für IP96plus geschützte Trommelmotoren finden sich in der Stückgutfördertechnik überall dort, wo Verschmutzungen der Fördertechnik mit Hochdruck- und Dampfstrahlreinigung begegnet werden soll. Die Branchen reichen von der Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie über die Verpackungs- und Versandwirtschaft bis hin zu Waschanlagen aller Art, bei denen schonende Reinigungsmittel eingesetzt werden. Anwender profitieren durch den qualitativ hochwertigen IP69plus Schutz für Standardtrommelmotoren von einer höheren Verfügbarkeit der Fördertechnik zu günstigeren Preisen. (Foto: Rulmeca) u www.rulmeca-germany.com


dhf_418
To see the actual publication please follow the link above