Page 55

dhf_418

Lagerlogistik + Materialfluss 55 Paletten-Shuttle für hohe Durchsatzleistung Dambach Lagersysteme ist Spezialist rund um automatisierte www.Dhf-magazin.com Lagertechnik für unterschiedlichste Ladungsträger. Mit über  45 Jahren Erfahrung im Bereich Regalbediengeräte, eigener Lastaufnahmemitteln und einer eigenen Hochleistungs-Palettenfördertechnik ist das Unternehmen Innovationstreiber in Sachen effizientem Palettentransport. Der Trend von Kleinteile-Shuttlelagern blieb von der Firma Dambach Lagersysteme aus Bischweier nicht unbeobachtet; denn diese Entwicklung lässt sich zum Teil auch auf Hochregallager für Paletten übertragen. Gerade bei Anforderungen nach hochdynamischen Systemen für hohe Lagerdichte eignen sich Shuttlelösungen auch für die Palettenlagerung. Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Automatisierung von bestehenden halbautomatischen Lagern mittlerer Höhe. Neuartiges Lagersystem für Paletten Basierend auf diesen Erkenntnissen und den Erfahrungen mit ihrem bereits bewährten Compact Shuttle entwickelte Dambach ein innovatives Lagersystem für Paletten namens Multiflex System. Speziell für die Compact Shuttle wurde ein neues Trägerfahrzeug entwickelt, der Carrier. Dieses ermöglicht bis dahin unbekannte Durchsatzleistungen in Kombination mit einer neuen Lade- und Energiespeichertech- nik, induktive Energieübertragung kombiniert mit Hochleistungskondensatoren. Auch in härtesten Umgebungsbedingungen wie im Tiefkühlbereich kann somit effizient gearbeitet werden. Basierend auf den Erfahrungen bei der Entwicklung von Vertikalförderern und Lastaufnahmemitteln wurde zudem die Möglichkeit geschaffen, mit nur „Das Multiflex System besteht aus den drei variablen Modulen Compact Shuttle, Carrier und Lift“ einem Etagenförderer namens Lift sowohl die Ladung als auch das Trägerfahrzeug samt Shuttle umzusetzen. Dies gewährleistet eine enorme Lagerdichte sowie Flexibilität und Skalierbarkeit für den Kunden. Hochleistungs-Trio Das Multiflex System besteht immer aus den drei variablen Mo- dulen Compact Shuttle, Carrier und Lift. Diese lassen sich je nach Anforderung und Lager zu verschiedenen Systemen kombinieren. Es kann dadurch für nahezu jede Forderung und jeden Bedarf die optimale Lösung konfiguriert werden. So gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, einem Carrier bis zu drei Compact Shuttle zuzuweisen. Das Carrier kann sich dabei frei über die verschiedenen Ebenen bewegen, während die Compact Shuttle ebengebunden für die mehrfachtiefe Einlagerung im Regal sorgen. Das Carrier dient somit als Transportmittel für Shuttle und Ladung und als Bindeglied zu dem Vertikalförderer Lift, welcher die Verbindung zur Vorzone übernimmt. Für mehrfachtiefe Lagerung, hohe Lagerdichte und maximale Flexibilität ist das Multiflex System eine zukunftsweisende Lösung. Zudem Multiflex auch in komplexeste Gebäudegeometrien von Bestandslagern einfach integriert werden kann. u www.dambach-lagersysteme.de Besuchen Sie uns: CeMAT, Hannover – Halle 20 Stand C58 t Dambach Lagersysteme hat speziell für die Compact Shuttle ein neues Trägerfahrzeug entwickelt: den Carrier (Fotos: Dambach)


dhf_418
To see the actual publication please follow the link above