Page 45

dhf_418

Flurförderzeuge 45 setting the standard Performance www.intorq.de Besuchen Sie uns auf der CeMAT Halle 26, Stand G01 … auf den Punkt. Die maßgeschneiderte Lösung vom Marktführer für Bremsen im Bereich elektrisch betriebener Flurförderzeuge: Unsere BFK457 widersteht höchsten Notstopp Energien und überzeugt durch ihre hohe Lebensdauer. Wir setzen die Standards – setzen Sie auf uns. neben zugekauften Artikeln auch Halbfertigteile aus eigener Produktion. Das Spektrum reicht von kleinsten Schrauben bis zu voluminösen extrudierten Rohren. „Wir lagern in Brilon mehrere Tausend verschiedene Artikel in unterschiedlichsten Abmessungen. Ein automatisiertes Lager bietet sich bei dieser Vielfalt nicht an“, beschreibt Michael Schulte, Leiter Supply Chain bei Centrotherm, die Anforderungen des Produktionsstandortes Brilon. „Deshalb setzen wir bei der Kommissionierung und der Bestückung des Lagers auf Schubmaststapler und Kommissionierdie Regalbestückung im HRL. Dabei gilt: Teile, die Centrotherm in einer geringen Frequenz bezieht, lagern in höheren Regalebenen. Artikel, die mit hoher Frequenz eintreffen, werden direkt auf der Nullebene bevorratet. Die Kommissionierung erfolgt über Produktionsaufträge. Dabei werden die Aufträge zunächst im Pickbereich bereitgestellt, vom dem aus die Produktionslinien und der Versand versorgt werden. Die Schubmaststapler kommen zwar ausschließlich im HRL zum Einsatz, sind dort aber gleich mit mehreren Herausforderungeräte.“ Wichtigstes Kriterium bei der Auswahl der Stapler war die einfache Handhabung für die Fahrer. Sie erhielten vorab Geräte zum Testen und hatten ein Mitspracherecht bei der Auswahl der Förderzeuge. Am Ende erhielt Unicarriers den Zuschlag. Centrotherm schloss einen Leasingvertrag mit dem Staplerhersteller ab, für den Systemlieferanten die wirtschaftlichste Alternative. Der Vertrag mit einer Laufzeit von 48 Monaten beinhaltet auch den Service für Wartung und Instandhaltung. Zudem ist bei Bedarf ein Austausch älterer gegen neue Geräte vorgesehen. Unicarriers ersetzte beispielsweise Anfang 2016 vier Schubmaststapler des Typs UHD durch neue Modelle, die unter anderem mit dem Unicarriers-Flottenmanagementsystem VOM (Vehicle Operation Management) ausgestattet sind. Gefunden: ergonomische Transportlösung für sperrige Güter Fünf Schubmaststapler der Typen UNS und UHD, ein OPS-Hochhubkommissionierer, ein Treibgasstapler mit 7 Tonnen Ladegewicht und diverse Deichselgeräte sorgen heute für zügige und sichere Abläufe bei Regalbestückung und Kommissionierung. Der Einsatzbereich der Geräte ist klar definiert. Während der Frontstapler die Produktionsversorgung mit Artikeln aus dem Außenlager sicherstellt, übernehmen die Schubmaststapler und das Kommissioniergerät gen konfrontiert. So ist etwa ein sicheres Handling der verschiedenen Ladungsträger gefragt. Centrotherm setzt neben Europaletten eine Vielzahl unterschiedlich großer Ladungsträger ein und lagert Produkte, wie beispielsweise 2 Meter lange Rohre, zum Teil auch stehend ein. „Für die Einlagerung von Standardpaletten hat man schnell ein Gefühl“, erklärt Michael Schulte. „Bei speziellen Ladungsträgern ist das immer wieder eine neue Herausforderung. Der Fahrer muss sich bei jedem Kommissioniervorgang auf eine andere Höhe und Breite der


dhf_418
To see the actual publication please follow the link above