Page 39

dhf_418

und 2 entsprechend der Gerätekategorie 2G innerhalb der Explosionsuntergruppen IIA und IIB sowie der Temperaturklassen T1 bis T4. Weiterhin ist der Power-Pusher Typ MPP mit einer Zulassung für Wasserstoff-Ex-Bereiche der Untergruppe IIB + H2 erhältlich. Elektro-Gabelhochhubwagen, ex-geschützt Die EGI .. XE3 Gabelhochhubwagen bieten das funktionell ergonomische Design der neuen Miag-Designlinie. Die Drehstrom-Antriebstechnik in der Schutzart Ex e (erhöhte Sicherheit) ist weitgehend wartungsfrei und über die Microprozessor-Steuerung umfangreich parametrierbar zur bedarfsgerechten Anpassung an die Einsatzbedingungen. Die Hydraulikfunktionen für Basis- und Hochhub können wahlweise je nach Fahrzeugausführung direkt über die Deichsel oder über konventionelle Hydraulikhebel angesteuert werden. Der hohe Wirkungsgrad garantiert in Verbindung mit großzügig bemessenen thermischen Reserven eine hohe Einsatzverfügbarkeit auch im Schichtbetrieb und im Dauereinsatz. Die MIAG Geräteserie EGI .. XE3 ist auch optional mit einem integrierten explosionsgeschützten Wiegesystem verfügbar. Kleinhubgerät, ex-geschützt Das Kleinhubgerät KHG 120Ex erlaubt das ergonomische Heben und Bewegen von kleinen Lasten und Behältern bis zu einem Gesamtgewicht von 120 kg in explosionsgefährdeten Bereichen, ohne den Rücken des Anwenders zu belasten. „Die MIAG Geräteserie EGI .. XE3 ist optional auch mit einem integrierten explosionsgeschützten Wiegesystem verfügbar“ Das Hubgerät kann mit verschiedensten Plattformen und Hebetools ausgerüstet werden, optional auch in Edelstahlausführung. Das Verfahren des Hubgerätes erfolgt durch Schieben oder Ziehen, im Betrieb kann das Gerät mit Hilfe einer Radbremse arretiert werden. Die Geräte sind bei der Physikalisch Technische Bundesanstalt (PTB) für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen entsprechend folgender Schutzklassen (je nach Geräteausführung) registriert: Gas-Ex-Schutz: geeignet für den Einsatz in Ex-Bereichen der Zonen 1 und 2 gemäß GefStoffV innerhalb der Explosionsuntergruppen IIA und IIB und der Temperaturklassen T1 bis T4 Staub-Ex-Schutz: geeignet für den Einsatz in Ex-Bereichen der Zonen 21 und 22 gemäß GefStoffV innerhalb der Explosionsuntergruppen IIIA, IIIB und IIIC bei Oberflächentemperaturen von maximal 130 °C. OCS-Mini-CPV Der Mini-CPV veranschaulicht das Omnidrive-Carrier System. Diese Geräte verfügen über die Bewegungsmöglichkeit eines Luftkissenfahrzeuges und können auf engstem Raum manövrieren. Der modulare Aufbau erlaubt eine flexible Realisierung von kundenspezifischen Anforderungen, sowohl in der Form als auch in der Größe. So wurden mit diesem System bereits zum Beispiel Hubarbeitsbühnen, Triebwerk-Wechsel-Wagen oder Transport- Plattform-Wagen realisiert. u www.miag.de  26–G24 Erfolgreiche Distribution von Convenience-Produkten braucht erstklassige Logistik. Be innovative • Be committed • Be successful Deshalb vertraut migrolino auf automatisierte Lager-Systeme von WITRON. Generalunternehmer für die Planung, Realisierung und den Betrieb von Lager- und Kommissioniersystemen für Handel und Industrie. www.witron.com


dhf_418
To see the actual publication please follow the link above