Page 55

dhf_118

Krane + Hebezeuge 55 Dauerläufer für harten Einsatz Anfang 2017 konnte das Schweizer Unternehmen GIS AG mit Sitz im luzernischen Schötz den neuen Elektrokettenzug GP500 erfolgreich im Markt einführen. Mit dem Modell GP1000 folgt nun das dritte Produkt der neuen Baureihe. Die maximale Traglast wird im Vergleich zum Vorgängermodell um bis zu 60 Prozent erhöht. Mit der neuen Baureihe GP (GIS Polygon) wurden die Leistungsmerkmale der bisherigen Baureihe GCH erheblich gesteigert. Der neue Typ GP1000 hebt in 1-strängiger Ausführung stolze 1 600 Kilogramm anstelle der bisherigen 1 000 Kilogramm und dies bei gleicher Einsatzdauer und Schalthäufigkeit wie das Vorgängermodell. Je nach Anwendung wird die Traglast um bis zu 60 Prozent erhöht, oder der Kunde profitiert von einer bis zu vierfachen Lebensdauer des Kettenzuges bei bisheriger Traglast. In 2-strängiger Ausführung wurde die maximale Traglast auf 2 500 Kilogramm erhöht bei gleichzeitig höherer Einstufung als sein Vorgänger. Staubdicht und Service optimiert Die Schutzart IP65 ist neu in der Standardausführung enthalten und garantiert Staubdichtheit und Schutz vor Strahlwasser. Mit seiner kompakten und robusten Bauweise eignet sich der GP sowohl für staubige Umgebungen als auch für den Außeneinsatz. Sämtliche Wellen-Naben-Verbindungen sind in selbst zentrierender Polygonausführung konstruiert. Die Demontage und Montage bei Wartungsarbeiten erfolgt deshalb schneller und ohne Spezialwerkzeuge – das senkt die Servicekosten. Die Baureihe GP1000 ist als Standard mit ein- oder dreiphasigem Elektroanschluss erhältlich und bietet 1- und 2-tourige Modelle mit verschiedenen Hubgeschwindigkeiten an. Ein breites Zubehörsortiment und Optionen wie Funksteuerung, Frequenzumrichter, Betriebsdatenzähler, Sicherheitslasthaken und Spezialsteuerungen stehen zur Auswahl. Sämtliche Ausführungen der neuen Generation haben eines gemeinsam: Sie sind robust und langlebig, deshalb wurde die Produktgarantie auf drei Jahre verlängert. u www.gis-gmbh.de  9–D15 u Der GP1000 kann im Vergleich zum Vorgängermodell bis zu 60 Prozent schwerere Lasten anheben – 1 600 Kilogramm 1-strängig und 2 500 Kilogramm 2-strängig (Foto: GIS) Qualität ist maßgebend. FLURO® - Gelenklager. Das komplette Programm für die Praxis: Gelenkköpfe und Gelenklager in Norm- oder Spezialausführung, Winkelgelenke, Gabelgelenke, Baugruppen, Leistungsfähig, zuverlässig, vielseitig. Von Spezialisten entwickelt, hergestellt und mit modernster Technologie in bewährter schwäbischer Qualität. www.FLURO.de Standard-Serie Weitere Produkt-Serien auf FLURO® - Gelenklager GmbH | Siemenstraße 13 | 72348 Rosenfeld | Germany | Tel. +49 (0) 7428 9385-0 | Fax +49 (0) 7248 9385-25 | info@fl uro.de


dhf_118
To see the actual publication please follow the link above